test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » ladentheke

Dualdrucker Multirap Duo Pro von Multec

Eingereicht

Zweifarbig drucken und drucken mit Stützmaterial gelingt mit dem neuen 3D-Drucker Multirap Pro Duo. Wird beim Drucken wasserlösliches Stützmaterial eingesetzt, können komplexere Objekte und größere Überhänge realisiert werden. Der in zwei Größen erhältliche Multec-Drucker wurde mit einem leistungsstarken Dualextruder ausgestattet.

Multec_PM_3D-Drucker-Multirap-Duo-Pro_Zwei_Farben_Materialien_Bild2Die zwei robusten Getriebemotoren verarbeiten sowohl 1,75- als auch 3-mm-Filament. Der Dualextruder ist mit und ohne Getriebe als Nachrüstsatz für 3D-Drucker von Multec, aber auch für Geräte von anderen Herstellern sowie für CNC-Maschinen erhältlich. Wo sich beim späteren Modell kein Material mehr befinden soll, wird mit PVA-Filament gedruckt. Im Wasserbad löst sich das Stützmaterial auf, und das Ergebnis ist ein präzises 3D-Modell. Eine weitere Möglichkeit ist die Herstellung von 3D-Modellen mit zwei verschiedenen Farben. Der Multirap Duo Pro ist in verschiedenen Ausführungen in Bezug auf die Maße der Druckteile und die Ausstattung erhältlich. Die Lieferung erfolgt wahlweise komplett montiert, als Bausatz zur Selbstmontage oder der Extruder als Nachrüstsatz.

Info: Multec, www.multec.de

Auch interessant

Rettung für alle OF Mehrblatt-Rotorköpfe Viele Piloten haben noch die sehr guten Rotorköpfe des leider verstorbenen Heinz Hofmann im Einsatz oder im Keller liegen. Der defekte oder alte Bendi...
Workshop: 3D-Druck von Balancer-Steckergehäusen Die Idee kam bei einem der bekannten Heli-Camps auf Mallorca von RC-Helitours.com. Wo viel geflogen wird, müssen auch viele Akkus geladen werden. Da v...
Scale-Scheinwerfer für die Bell 429 Wie beim Original, ist der Scale-Scheinwerfer (ab ca. 65 Euro) mit 42 LEDs ausgestattet; der Bausatz ist mit wenigen Handgriffen zusammengebaut. Das G...
Neue Mechanik für Jakadofsky-Turbinen Die neue Mechanik PJ-XL (€ 2.289,–) ist für die Jakadofsky Pro 5000 und Pro 6000 geeignet. Eine Stahl-Hauptgetriebestufe sorgt für die Übertragung von...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen