test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » test & technik

Gelungener Einstand? DSHV-Serie – neue High-End-Servos von Jeti

Eingereicht

Mit ingesamt vier Servomodellen startete JETI eine eigene Servo-Reihe in Vollmetallausführung. Die Digitalservos der DSHV-Serie verfügen dabei laut Hersteller über ein sehr präzises Metallgetriebe und sind leistungstechnisch dem High-End-Bereich zuzuordnen. Jasper Bennrath stellt zwei Servos aus der Serie vor, die den technischen Angaben zufolge auch für Heli-Piloten interessant sein dürften.

Jeti Servos

Der »New Look« der Jeti-Servos in dezentem Grau mit einem Vollalu-Gehäuse.

Eine Beschreibung der neuen Servo-Serie von JETI in Kurzfassung liest sich in etwa folgendermaßen: Vollalugehäuse, Getriebe aus Messing, verchromtem Stahl und Titan, BL-Triebwerk, wasserdicht, Futaba-Abtrieb, breitbandiger Versorgungsspannungsbereich. Nimmt man eines dieser beiden DSHV-Servos in die Hand, fällt sofort die beeindruckende Präzision der Gehäusefertigung auf – besser dürfte das kaum gehen. Nach dem Entfernen der mit kleinen M2-Inbusschrauben befestigten Alu-Bodenplatte zeigt sich eine versiegelte und vibrationssicher befestigte Elektronikplatine mit gesicherten Litzenanschlüssen, die direkt auf den Kontaktstiften des BL-Triebwerks verlötet ist. Nach dem Aufschrauben der Getriebeabdeckung erkennt man, daß hier alle Zahnräder großzügig mit MoS2-Fett präpariert worden sind. Das Abtriebszahnrad hat übrigens keine Wegbegrenzung und läßt sich daher vollständig durchdrehen. Eine Beschädigung des Steuerpotis ist dabei jedoch bauartbedingt nicht möglich …

Text/Bilder: Jasper Bennrath

blue_versionEinen vollständigen Bericht über die neuen JETI-Servos lesen Sie in Ausgabe 6/2016. Ausgabe bestellen

Auch interessant

»High End« edel verpackt: Die dc-24 von Jeti model Was lange währt … ! Ende 2016 erreichten die ersten, lang ersehnten JETI dc-24 ihre Besitzer. Mit an Bord des Edelpultsenders: Weitere Features und ei...
Rundgang: Die Neuheiten und Impressionen von der Toy Fair Nü... Gesichtete Neuheiten und Trends von der diesjährigen Toy Fair in Nürnberg. Weitere Neuheiten finden sie auch auf unserer facebook-Seite auf Rotor Face...
Ein Sender fürs Leben – Jeti ds-16 In der Kürze der Zeit konnte ich beim ersten Teil der Vorstellung der ds-16 ja nur auf die Äußerlichkeiten des tschechischen Highend-Senders eingehen....
Hausmesse bei HEPF Am 6. und 7. Oktober 2017 lädt die Firma HEPF Modellbau alle Modellflugbegeisterten zu ihrer Hausmesse ein. Die Besucher erwarten interessante Program...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen