test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » ladentheke

RC Eye One Xtreme bei Conrad Quadrocopter für RC-Einsteiger und Profis

Eingereicht

Während viele Quadrocopter entweder nur für Einsteiger oder nur für Profis geeignet sind, ist der RC Eye One Xtreme mit drei verschiedenen Flugmodi sowohl für Einsteiger als auch für Profiflieger geeignet. Auch Kunstflug oder Filmaufnahmen aus der Luft sind möglich.

Dank 6-Achs-Kreiseltechnologie und der vier drehmomentstarken Außenläufer-Brushlessmotoren sorgt der Quadrocopter für eine Leistungsstärke wie bei Hightech Multicoptern. Da Einsteiger vollkommen andere Erwartungen an einen Quadrocopter als Modellflug-Profis haben, verfügt der Xtreme über drei verschiedene Flugmodi, die es ermöglichen, Loopings und Flips zu fliegen. Die eingebaute Höhen-Hold-Funktion lässt das Modell stabil in der Luft schweben.

88008rc_680x402Dank der eingebauten LEDs kann der Quadrocopter auch bei Dämmerung oder schlechtem Licht geflogen werden. Im Lieferumfang enthalten ist eine 2,4-GHz-Fernsteuerung. Zum Betrieb mit 2,4-GHz-Fernsteuerung der Marken Futaba, JR, Spektrum, HoTT oder Jeti, kann der Xtreme mit einem optional zu erwerbenden PPM-Summensignalempfänger aufgerüstet werden. Der Quadrocopter wird als Ready-to-Fly Modell fertig eingestellt sowie eingeflogen geliefert. Conrad bietet exklusiv ein Produktpaket bestehend aus dem Quadrocopter RC Eye One Xtreme und der HD-Kamera RC Logger an. Das Leichtgewicht unter den Action-Kameras verbindet die Erfassung von Flugdaten und Bildmaterial und erlaubt die synchrone Speicherung von Bildinformationen in HD-Qualität während des Flugs. Der integrierte Datenbus Anschluss verbindet bis zu drei externe Sensor-Module (als Zubehör erhältlich) und bietet somit die Möglichkeit, z.B. GPS-Daten, Motortemperatur, Stromaufnahme sowie weitere Messdaten während des Flugs zu ermitteln. Alternativ lässt sich der Quadrocopter mit der SOCAM Action-Kamera UltiMate kombinieren. Die Einsatzgebiete dieser Kamera sind dank professionellen Kamerafunktionen wie Zeitlupe, Zeitraffer, Serienbildaufnahme, Digitalem Zoom und Videoschleife vielfältiger und gerade für Hobby- und Profifotografen ideal.

Info: Conrad Electronic, Klaus-Conrad-Straße 1, 92240 Hirschau, Tel. 09604 408787; www.conrad.de

Auch interessant

Für Maker und Tüftler: Der neue 3D-Drucker RF500 Der RF500 (Maker-Bausatz € 699,–) verfügt über ein komplett offenes Design, das den Drucker von allen Seiten leicht zugänglich macht und während des g...
TYPHOON WIZARD-GPS- Flugcontroller Der Wizard (€ 219,–) ist ein kleines GPS-Tracking-Gerät, das, sobald es in der Hand gehalten wird, die volle Flugkontrolle über den TY­PHOON-Multitiko...
Are you ready for an air race? ALPHA 250Q HoTT von Graupne... FPV-Fliegen ist an sich nichts Neues – wenn man das Ganze aber mit einem spektakulären Parcour aus Toren, Fahnen oder Hindernissen verbindet, kann dar...
Nine Eagles Galaxy Visitor 3 bei robbe Der Galaxy Visitor 3 ist ein 2,4-GHz-Mini-Quadcopter der neuesten Generation. Durch das hochentwickelte Neunachs-Stabilisierungssystem wird ein sehr g...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen