test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » Featured, ladentheke

Scale-Scheinwerfer für die Bell 429

Eingereicht

Wie beim Original, ist der Scale-Scheinwerfer (ab ca. 65 Euro) mit 42 LEDs ausgestattet; der Bausatz ist mit wenigen Handgriffen zusammengebaut. Das Gehäuse ist mit Ausschnitten versehen, damit es vor dem Verkleben mühelos zusammengesteckt werden kann. Der Ausschnitt im Rumpf kann mit der mitgelieferten Vorlage vorgenommen werden, der Scheinwerfer wird von innen montiert. Lieferbar ist der Scheinwerfer in zwei Größen: Für die 700er Größe von Roban (25 g) oder für größere Modelle im Maßstab 1:4 bis 1:5 (46 g) von VARIO und Alterbaum Premium-Helikopter. Des Weiteren kann die Betriebsspannung bei der Bestellung frei gewählt werden. Der Bausatz beinhaltet die LED-Platine mit den 42 LEDs (fertig verlötet) und der passenden Blende, Anschlusskabel mit Stecker, gewähltem Vorwiderstand, Gehäuse, Schablone für den Ausschnitt im Rumpf sowie das Schrauben-Set. Weitere Infos: www.alk.ch

Auch interessant

Hexagon-Mechanik in neuen Varianten Die Hexagon 2 (für Rotordurchmesser bis zwei Meter) ist auf Kundenwunsch nun auch als Zusatz-Variante (Abmessungen: 185 x 57 x 138 mm, Gewicht: 1.700 ...
TS-100 BC-2 Mini-Lötstation Der TS-100 BC-2 (€ 94,99) ist eine Mikrokontroller-gesteuerte Mini-Lötstation für unterwegs. Ein integriertes OLED-Display dient zur Einstellung und A...
JETI-Integration für das AXON Mit der neuesten Firmware für das Flybarless-System AXON und den CORTEXpro ermöglicht bavarianDEMON jetzt auch den komfortablen Zugriff auf alle Tunin...
Rettung für alle OF Mehrblatt-Rotorköpfe Viele Piloten haben noch die sehr guten Rotorköpfe des leider verstorbenen Heinz Hofmann im Einsatz oder im Keller liegen. Der defekte oder alte Bendi...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen