test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » ladentheke

Stromversorgung: Schalter von VSpeak

Eingereicht

Der Magnetschalter 25A von VSpeak eignet sich optimal, um die Stromversorgung des Empfängers ein- und auszuschalten. Daneben eignet er sich auch als Schalter für die Antriebsakkus in Modellen mit einem Maximalstrom von 25 A. vspeak_1Der Ruhestrom des 21 x 9 x 7 mm großen und 10 g schweren Schalters beträgt weniger als 0,005 mA, womit die Selbstentladung auch bei langer Nichtnutzung quasi zu vernachlässigen ist. Der Preis beträgt € 40,–. Mit dem elektronischen Schalter 2A (opto) können Verbraucher mit einem Laststrom von maximal 2 A über die Fernsteuerung geschaltet werden. Bei der Opto-Version (€ 35,–) ist der Lastkreis optoelektronisch von der RC-Anlage getrennt. Hiermit können Spannungen von bis zu 20 V geschaltet werden. Die Variante ohne Optokoppler (€ 30,–) versorgt die Verbraucher mit der Spannung der Empfangsanlage.

Weitere Infos: www.vspeak-modell.de

Auch interessant

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: ROTOR live 2018 Das Top-Event der RC-Heli-Szene steht wieder in den Startlöchern: Am 10. und 11. März 2018 öffnet die 9. ROTOR live 2018 ihre Tore für alle Fans von R...
Neue Chargery-Ladegeräte Neu bei MTTEC sind die Ladegeräte der Firma Chargery 5006B (bis 6s-LiPo, € 119,95), 5008B (bis 8s-LiPo, € 149,95) sowie 50010B (bis 10s-LiPo, € 179,95...
Mil Mi-8 für Blade 230S und 250CFX Der Bausatz der Mil Mi-8 (ab € 62,–) im Maßstab 1:35 besteht aus Folien- und Anbauteilen sowie einem Decalsatz (diverse zur Auswahl). Zusätzlich werde...
SMART GYRO V1.0-Tragschrauber Bei der Entwicklung des neuen Tragschraubers (auch Autogyro genannt) wurde auf eine besonders hohe Materialqualität und eine praxisgerechte Fertigung ...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen