test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » ladentheke

Whiteline-Akkus und Logo 500 bei Schweighofer

Eingereicht

Zwei neue Akkus aus der beliebten Whiteline 45C LiPo-Serie sind ab sofort lieferbar. Der neue Volks-Akku mit einer Kapazität von 2.200 mAh und 11,1 V ist ab € 22,20 zu haben, ein Akku mit 4,500 mAh und 22,2 V kostet € 81,90. Der maximale Ladestrom beträgt 6C, die Dauerbelastbarkeit liegt bei allen Typen bei 45C. Alle Whiteline-Akkus sind mit EHR-Balancerstecker und Hochstromanschlüssen ausgestattet.

S-F-4-13_SchweigAkku

 

S-F-4-13_SchweigLogo-500-2Der Logo 500 mit 1.150 mm Rotordurchmesser ist in einer neuen Zusammenstellung lieferbar. Zum Preis von € 839,90 bekommt der Kunde den Logo 500 Baukasten, ein Mini VStabi 5.3, den Scorpion 4020-1100 Motor, drei Savox SC1257TG Servos, ein Savox SH1290MG Servo, ein Paar Edge 523 FBL Rotorblätter und den Castle Talon 90 Drehzahlregler mit 10 A BEC.

Weitere Infos: Modellsport Schweighofer, www.der-schweighofer.com

Auch interessant

Neuheiten bei Schweighofer Neu im Schweighofer-Lieferprogramm sind Elektromotoren und Drehzahlregler von Scorpion. Scorpion-Motoren sind die richtige Wahl für leistungshungrige ...
Neues Eisen im Feuer: Der neue Mikado LOGO 700 Mit dem neuen LOGO 700 wurde bei Mikado ein Heli konzipiert, der wieder an das bewährte Mikado-typische faserverstärkte Kunststoff-Chassis-Konzept ank...
…next step: Mikado Logo 550 SX V2 Next Evolution: Auf der diesjährigen ROTOR live präsentierte Mikado seine überarbeiteten Modelle der 550er, 600er und 690er-Reihe. Darunter der Logo 5...
Jetzt erhältlich: Basiswissen Band 2 – Flugtraining Der Aufbau und die Grundeinstellung eines Modellhelicopters: Darum ging es im ersten Band aus der Reihe »Basiswissen für Modellhelipiloten«. Irgendwan...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen