test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » test & technik

Workshop: Scheinwerfer aus der Restekiste

Eingereicht

Viele Polizei- und Rettungshubschrauber sind im Original mit Zusatz- oder Suchscheinwerfern ausgestattet. Wer dieses interessante Funktionsdetail auch an seinem Scale-Modell umsetzen möchte, kann entweder auf den Zubehörhandel zurückgreifen oder auch selber einen Scheinwerfer bauen. Im vorliegenden Workshop zeigen wir, wie man einen vorbildähnlichen Scheinwerfer mit einfachsten Mitteln selber bauen kann.

Das Gehäuse unseres Eigenbau-Scheinwerfers entstand aus einem beschädigten Heckrohr mit einem Durchmesser von 17 Millimetern. Selbstverständlich kann hierzu auch jedes andere Aluminiumrohr mit abweichendem Durchmesser verwendet werden, solange das vorgesehene Leuchtmittel – in unserem Fall ein LED-Emitter – hineinpasst. Wichtig ist nur, dass das Scheinwerfergehäuse aus Metall besteht, damit die im Betrieb entstehende Wärme gut abgeleitet werden kann …

Text/Bilder: Gunther Winkle

Einen vollständigen Bericht über den Bau eines Scheinwerfers aus der Restekiste lesen Sie in Ausgabe 6/2017. Ausgabe bestellen

Auch interessant

/// Workshop /// LiPo-Reihenanschluss-Board aus dem 3D-Druck... Seit ich meine EC 145 gebaut habe, fliege ich diese mit zwei Lipo-Akkus á 6s in Reihe geschaltet. Bis Ende der letzten Saison hatte ich an den LiPos 4...
Workshop: Abformen mit Silikonkautschuk Silikonkautschukformen bieten die Möglichkeit, kleine Bauteile detailgetreu abzuformen. Mit dieser Methode können im Scale-Modellbau kleinere Anbautei...
Reparatur von GfK-Hauben und Rümpfen, Teil 2: Ausbessern und... Im ersten Teil unseres Workshops über die Reparatur von GfK-Hauben und Rümpfen in ROTOR 7/2016 beschrieb Frederick Winkle die Deckschicht-Reparatur mi...
Workshop: Programmierbare Beleuchtungsanlage mit Arduino Nan... Bis vor wenigen Jahren mussten sich Modellbauer noch mit sogenannten Timer-ICs und diversen Widerstands- und Kondensatorkombinationen beschäftigen, um...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen