Home » Szene-News

Erfolgreiche Kooperation zwischen Hobby Modellsport und rc-helischule.ch

Eingereicht

Bereits seit zwei Jahren arbeiten die Betreiber von Hobby Modellsport und von rc-helischule.ch, Hugo Markes und Stefan Segerer, eng zusammen. So ist die nach eigener Aussage größte Flugschule für Modellhubschrauber in der Schweiz entstanden. Allein im Jahr 2010 konnte man dabei über 900 Flugstunden und 45 Seminare zählen. Geschult wird dabei auf allen Modellgrößen vom 450er bis hin zum Turbinen-Hubschrauber. Genauso breit gefächert sind auch die Seminare zu allen für Heli-Piloten relevanten Themen. Da für das Jahr 2011 mit einer weiteren Steigerung des Flugschul-Aufkommens gerechnet wird, sucht man übrigens zur Verstärkung an den Wochenenden noch einen Aushilfs-Fluglehrer.

Neben der Geschäftstätigkeit beschäftigt man sich auch mit der Ausrichtung diverser Veranstaltung in der Schweiz, wie zum Beispiel der Heli Challenge Switzerland am 9. und 10. Juli oder – ganz aktuell – dem Eisbärtreffen am 5. Februar 2011.

Info:
rc-helischule.ch, CH-8307 Ottikon, Länggen, Tel. +41 76 3481730; www.rc-helischule.ch
Hobby Modellsport, CH-8330 Pfäffikon ZH, Seestraße 5, Tel. +41 44 9502255; www.modellsport.ch

Weitere interessante Beiträge

Flugschulung, Workshops und Abenteuer: HeliCamp Gr... Bereits seit dem ersten HeliCamp auf Gran Canaria im Jahr 2009 war das Camp mehr als nur eine reine Schulungswoche für Heli-Enthusiasten. Denn neben p...
Heli-Bauseminar beim DISTRIKT-Five mit der rc-heli... Vom Baukasten öffnen, über die Komponentenwahl bis hin zur Programmierung und das Einfliegen von Heli-Modellen: Beim Heli-Bauseminar von der rc-helisc...
Mit dem gewissen Etwas: Spirit – Flybarless-System... Grundsätzlich erledigen Flybarless-Systeme die gleiche Aufgabe: unseren Heli in allen Fluglagen zu stabilisieren! Da der Markt fast schon einen Sättig...
Impressionen: ROTOR live 2014 Am 8. und 9. März fand die 5. Modellhubschrauber-Fachmesse »ROTOR live« auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden statt. Auch dieses Jahr wa...
Kurz vorgestellt: Der neue Henseleit TDS Fast ein Jahr lang hat Jan Henseleit an der Konstruktion seines neuen Speedhelis TDS gearbeitet. Auf der »ROTOR live« wurde nun erstmals ein Prototyp ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen