test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » piste

Exklusive Elektronikversicherung für Flugmodelle und Quadrokopter

Eingereicht

Mit der All-in-One-Police von +techschutz wurde eine exklusive Elektronikversicherung entwickelt, die auch Flugmodelle, Drohnen, Quadrocopter etc. mitversichert. Es verwundert nicht, dass ausgerechnet Flugmodelle mitversichert sind, denn der Geschäftsführer ist selbst begeisterter Modellflieger und Drohnen-Pilot (weitere Informationen unter www.techschutz.de/quadrocopter-versicherung).

Fred Samberger, Geschäftsführer der ALSTERmark Versicherungsmakler GmbH in Hamburg und Produktentwickler der All-in-one-Police/+techschutz, erinnert sich: »Es war immer ärgerlich zu sehen, dass es Policen fürs Handy gab, die aber keine Kameras mitversicherten. Genauso gab es spezielle Kamera-Versicherungen, die keine Handys, TV-Geräte und Spielekonsolen schützten. Dann gab es wieder Versicherungspolicen, die zwar private Elektronikgeräte insgesamt absicherten, aber beispielsweise keinen Diebstahl mitversichern – und was ist überhaupt mit meinen Flugmodellen?« Warum gab es eigentlich keinen Versicherungsschutz, in dem alles mitversichert ist?

»Der Markt hatte nicht die passende Antwort, also habe ich ein Produkt entwickelt, das alles Wünschenswerte an Inhalten versichern konnte – die All-in-One-Police! Es war einfach unbefriedigend zu sehen, dass ich für mein Smartphone eine Police brauchte, für mein Quadrokopter eine weitere – und sollte ich eine Kamera für Flugaufnahmen drunter hängen, eine dritte Police für die Kamera!

Auch war ernüchternd, dass die Suche nach geeigneten Versicherungen, ob nun in Fachzeitschriften oder im Internet, eine Vielzahl von Produkten hervorbrachte, die sich ausschließlich mit dem Thema Flugmodell-Haftpflichtversicherung beschäftigten – und was ist mit meinem Flugmodell bei einem Crash, bei Wasserschäden oder bei Diebstahl? Ohne Zweifel ist die Flugmodell-Haftpflichtversicherung ein ganz wichtiger Versicherungsschutz, aber mein eigener Schaden wird durch diese grundsätzlich nie ersetzt.«

So entstand die All-in-One-Police von +techschutz für Privatpersonen, in der alle relevanten Elektronikgeräte inkl. Flugmodelle mitversichert sind. Und dies nicht nur bei Crash, Wasserschäden und Diebstahl, sondern bei einer Vielzahl von weiteren Schadenereignissen (weitere Informationen unter www.techschutz.de). Dies ist insbesondere erfreulich, da sich in Deutschland immer mehr Menschen für den Modellflugsport mit Drohnen, Quadrocoptern und anderen Flugmodellen begeistern können.

Die All-in-One-Police kostet monatlich 14,99 Euro; der Wert des Modells ist für die Prämie nicht relevant. Jedes private Flugmodell ist bis zu einer Höhe von 2.000,– Euro versichert, bei einer minimalen Selbstbeteiligung von 50,– Euro pro Schaden. Weitere Infos: www.techschutz.de

Auch interessant

Ticket-Gewinnspiel: 16. Faszination Modellbau Friedrichshafe... Zu Lande, zu Wasser und in der Luft bietet die Faszination Modellbau vom 3. bis 5. November 2017 das umfassendste Angebot von Markenherstellern, spezi...
Kenntnisnachweis: DAeC schaltet Portal für Piloten von Flugm... Zahlreiche Flugmodell- und Multikopter-Piloten müssen spätestens ab dem 1. Oktober ihre Kenntnisse nachweisen, denn ab diesem Tag tritt die neue »Droh...
Modell + Technik: Die Messe rund um Modellbau und Elektronik Wer sich für Modellbahnanlagen, Modellflug, Schiffsmodellbau, RC-Cars oder Drohnen interessiert kommt hier ganz auf seine Kosten. Auf der Modell + Tec...
Wettbewerb zur Deutschen Meisterschaft F3C/N in Brandenburg Am 26. und 27. August 2017 ist der Brandenburger Modellflugverein Veranstalter des dritten Teilwettbewerbs der Klassen F3C und F3N, bei dem die Deutsc...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen