Heftvorschau

 

ROTOR 3/2024 erscheint am 16. Februar 2023

VARIO BK 117

Das Werk ist vollbracht! An der neuen BK 117 von VARIO, die Gerd von Runkel derzeit aufbaut, wird der Begriff Fullscale neu definiert, denn hier fehlt es an keinem Detail. Auch bei den kleinen und großen Features hat Gerd wieder alle Register gezogen. Und das alles mit möglichst einfachen Mitteln, um nicht nur das Modellbaubudget zu schonen, sondern auch viele Materialien aus der Restkiste verwenden zu können. Im dritten Teil berichtet er nun über den Scaleausbau und erklärt, wie einige Sonderfunktionen entstanden sind.

       

DIGIPITCH 2.0

Mit der Pitchlehre Digipitch 2.0 von Heli Shop sind die Einstellarbeiten am Rotorkopf besonders präzise – so verspricht es zumindest der Hersteller. Denn Features wie fest verschraubte Adapter für die Blatthalter, ein großes LCD-Display und ein integrierter Akku machen das Einstellen des Rotorkopfes einfacher denn je. Ernie Dembowsky war gespannt, ob die neue Pitchlehre tatsächlich alle Erwartungen erfüllt.  

AGF-RC SA33 Smart

Waren Low-Profile-Servos früher hauptsächlich Anwendungen mit begrenztem Einbauraum vorbehalten, erreichen sie heute Leistungen, die man vor einigen Jahren nur Fullsize-Servos zugetraut hätte. Starke Leistung auf kleinstem Raum bietet auch das SA33 Smart von AGF-RC, das zudem programmierbar ist. Markus Fiehn hat die Servos in der Praxis erprobt.

Kommentare sind geschlossen.