test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » ladentheke

DJI Goggle Racing-Edition

Eingereicht

Die DJI Goggles (€ 599,–, Combo € 999,–) wurde weiterentwickelt und um diverse neue Setup-Optionen ergänzt; die ursprüngliche Version war lediglich für DJI-Drohnen und HDMI-Signalquellen vorgesehen. Die OcuSync-Übertragungstechnik aus dem DJI Mavic ist jetzt als universell einsetzbares System mit kompakter Sendeeinheit und spezieller Kamera erhältlich und direkt mit der Brille kompatibel. OcuSync HD-Qualität kann man nun aus der Eigenbau-Drohne, aus einem Flächenmodell etc. erleben. Für FPV-Racing gibt es außerdem einen speziellen neuen Übertragungsmodus mit reduzierter Auflösung und dafür deutlich reduzierter Latenz. Zusätzlich zur OcuSync-Übertragungstechnik ist die Goggles RE auch kompatibel mit konventionellen 5,8 GHz-Analogsendern und besitzt einen passenden SMA-Anschluss. Damit kommen auch Fans von Analog-FPV in den Genuss der riesigen Full HD-Displays, die in der Goggles verbaut sind. Weitere Infos: www.globe-flight.de

Auch interessant

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: ROTOR live 2018 Das Top-Event der RC-Heli-Szene steht wieder in den Startlöchern: Am 10. und 11. März 2018 öffnet die 9. ROTOR live 2018 ihre Tore für alle Fans von R...
Neue Chargery-Ladegeräte Neu bei MTTEC sind die Ladegeräte der Firma Chargery 5006B (bis 6s-LiPo, € 119,95), 5008B (bis 8s-LiPo, € 149,95) sowie 50010B (bis 10s-LiPo, € 179,95...
Mil Mi-8 für Blade 230S und 250CFX Der Bausatz der Mil Mi-8 (ab € 62,–) im Maßstab 1:35 besteht aus Folien- und Anbauteilen sowie einem Decalsatz (diverse zur Auswahl). Zusätzlich werde...
SMART GYRO V1.0-Tragschrauber Bei der Entwicklung des neuen Tragschraubers (auch Autogyro genannt) wurde auf eine besonders hohe Materialqualität und eine praxisgerechte Fertigung ...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen