Home » Neuheiten

DJI Goggle Racing-Edition

Eingereicht

Die DJI Goggles (€ 599,–, Combo € 999,–) wurde weiterentwickelt und um diverse neue Setup-Optionen ergänzt; die ursprüngliche Version war lediglich für DJI-Drohnen und HDMI-Signalquellen vorgesehen. Die OcuSync-Übertragungstechnik aus dem DJI Mavic ist jetzt als universell einsetzbares System mit kompakter Sendeeinheit und spezieller Kamera erhältlich und direkt mit der Brille kompatibel. OcuSync HD-Qualität kann man nun aus der Eigenbau-Drohne, aus einem Flächenmodell etc. erleben. Für FPV-Racing gibt es außerdem einen speziellen neuen Übertragungsmodus mit reduzierter Auflösung und dafür deutlich reduzierter Latenz. Zusätzlich zur OcuSync-Übertragungstechnik ist die Goggles RE auch kompatibel mit konventionellen 5,8 GHz-Analogsendern und besitzt einen passenden SMA-Anschluss. Damit kommen auch Fans von Analog-FPV in den Genuss der riesigen Full HD-Displays, die in der Goggles verbaut sind. Weitere Infos: www.globe-flight.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen