Home » Szene-News

3D Hubs: die lokale 3D-Druck-Plattform

Eingereicht

Wer sich an das Thema 3D-Druck herantastet und noch keinen eigenen 3D-Drucker kaufen möchte, greift gern auf einen 3D-Druckdienstleister zurück. Anders als andere Druckdienstleister ist 3D Hubs jedoch keine stationärer Anbieter, sondern ein weltweites Netzwerk aus tausenden so genannter »Hubs«.

3dhubsJeder dieser Hubs steht für einen (oder mehrere) von mittlerweile mehr als 9.000 registrierten Nutzern, die ihren persönlichen 3D-Drucker für 3D-Projekte zur Verfügung stellen. Einige Hubs bieten ihre Leistung sogar zum Selbstkostenpreis an. Mittels Umkreissuche können bequem einzelne Dienstleister in der Nähe ausfindig und kontaktiert werden. Anschließend können die Anbieter über ein Rating bewertet werden. Das Projekt 3D-Printhub wurde von Conrad Electronic und der Get-it quick GmbH als Teil der Conrad Gruppe ins Leben gerufen www.3d-printhub.de/3dhubs

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen