Align T-REX 700X Dominator-Combo

Der neue T-Rex 700X Dominator verfügt gegenüber seinem Vorgänger über einen weiterentwickelten 700EFL-Rotorkopf, ein schmaleres Chassis-Design und einen zweigeteilten Hauptrahmen sowie ein verstärktes weiterentwickeltes CNC-Getriebe. Zudem ist er 400 g leichter als das Vorgänger-Modell und besitzt eine leichtere neu geformte Kabinenhaube. Das Landegestell ist 5% nach vorne gerichtet. In der Combo (€ 1549,90) befinden sich neben dem T-Rex 700X-Bausatz, Haupt- und Heckrotorblätter, ein 850MX Brushless-Motor (490 kV), 3x DS820M High Voltage Brushless-Servo, 1x DS825M High Voltage Brushless Servo sowie 1x Align RCE-BL130A Brushless ESC.

trex700x

Weitere Infos: www.freakware.de

Weitere interessante Beiträge

Test: Shape S2 – handlicher Allrounder »Alles andere ist Spielzeug« – Mit diesem Slogan hat freakware bisher seinen hauseigenen 800er-Heli Shape S8 beworben. Pünktlich zur Hallenflugsaison ...
Aufbau, Wartung & Instandsetzung von Modellh... In der kalten Jahreszeit widmet man sich vornehmlich der ausgiebigen Kontrolle und Wartung des Helis, um ihn für die kommende Flugsaison wieder fit zu...
Optimierungen am Align T-Rex 700X Nach seinem Bericht mit Tipps rund um die T-Rex 700X/760X-Modellreihe in ROTOR 4 und 6/2018, erreichten Christian Rose zahlreiche weitere Fragen rund ...
Die Black Shark-Story: Align T-Rex 760X mit der B... Schon vor zehn Jahren flog Christian Rose mit den Hirobo F3C-Wettbewerbsmodellen Freya EX und Eagle 3 die Black Shark-Verkleidungen, die schon damals ...
Kleiner Smoker: Align T-Rex 600XN in der Super C... Neben Nitro-Modellen in 700er Größe, hatte Align auch schon immer eine kleinere Variante des Nitro-Helis im Programm. So war es nur eine Frage der Zei...

Kommentare sind geschlossen.