Erlebniswelt Modellbau bei Fuchs Modelltechnik

Der Trierer Fachhändler Fuchs Modelltechnik hat seine Räumlichkeiten komplett umgestaltet. Aus einem »normalen« Modellbaugeschäft wurde so die »Erlebniswelt Modellbau«. Neben dem Verkauf hat man sich bei Fuchs seit jeher das Wort Service auf die Fahne geschrieben. fuchs2Das neue Ladenkonzept trägt diesem Gedanken noch mehr Rechnung und bietet nun optimale Gegebenheiten für die dort regelmäßig stattfindenden Workshops und die ausgiebige Kundenberatung, die gern auch an der neuen Kaffeetheke stattfinden kann. Auch die Service-Werkstatt wurde modernisiert. Die offizielle Eröffnung findet am 6. und 7. Dezember 2014 statt.

Weitere Infos: www.fuchsmodell.de

Weitere interessante Beiträge

ROTOR live 2019: Sturmtief Eberhard lässt’s krache... Bereits im Vorfeld versprach die zehnte ROTOR live etwas ganz Besonderes zu werden. Da waren zum einen die angekündigten Neuheiten der Aussteller, di...
XPLORER – ein NOTAR-Eigenbauprojekt in 500er Größe Teil 1: Grundkonzept und Hecksystem Der von McDonnell Douglas Helicopters (MDH) seit 1987 entwickelte und 1993 zur Serienreife gebrachte Exp...
Alles außer gewöhnlich! AgustaWestland AW609 Kipprotor-Modelle stellen Piloten vor ganz eigene Herausforderungen – erst recht, wenn es sich um ein komplettes Eigenbaumodell handelt. Zu den Beson...
TDR I im Hughes 500E-Rumpf vom Heli-Center Berl... Die Hughes 500-Rümpfe vom Heli-Center Berlin gibt es für die unterschiedlichsten Mechaniken – ebenso für Elektro- als auch Turbinenantriebe. Hinzu kom...
Workshop: Effektvolle Rumpfdetaillierung mit Alubl... Die meisten Vorbilder unserer Modellhubschrauber sind im Original mit Aluminium verkleidet. Aus diesem Grund bietet es sich an, zumindest einzelne Obe...

Kommentare sind geschlossen.