Hexagon-Mechanik in neuen Varianten

Die Hexagon 2 (für Rotordurchmesser bis zwei Meter) ist auf Kundenwunsch nun auch als Zusatz-Variante (Abmessungen: 185 x 57 x 138 mm, Gewicht: 1.700 g ohne Motor) erhältlich, bei der der Motor unten montiert wird und der Heckantrieb oben ist. So können Benzinmechaniken von Graupner/Heim oder ähnliche ohne großen Aufwand auf Elektroantrieb umgebaut werden. Die wesentlichen Merkmale der Mechaniken: stabile Aluminium-Konstruktion, viele Befestigungsmöglichkeiten, optionale Heckrohrhalterung, optionaler Unterbau, alle Zahnräder aus POM oder Stahl gefräst, gehärtete spiralverzahnte zweite Getriebestufe, mitdrehender Heckrotor bei Autorotation, Gegenlager für Motorwelle, alle Wellen oberflächengehärtet, EZO-Kugellager, geignet für alle Taumelscheibentypen, einfache Servomontage für Drei- und Vierpunkt-Anlenkung. Der Preis der Mechanik (beide Varianten) liegt bei CHF 1.199,– (ca. € 1.120,–).

Derzeit wird bei A.L.K. auch die Hexagon 1-Mechanik (CHF 899,–) für Modelle in 600 und 700er Größe gefertigt. Ein wesentliches Merkmal ist der Einbau der Mechanik im Rumpfoberteil – somit ist ein kompletter Cockpit-Ausbau möglich. Bei der Konstruktion wurde auch darauf geachtet, dass Spanten, Einbauten und Heckrotor nicht groß verändert werden müssen. Ebenfalls erhältlich sind eine Heckrohrhalterung, Anschlusswinkel sowie Unterbau.
Des Weiteren sind eine Turbinen-Mechanik (ausgelegt für ca. 2 bis 2,8 Meter-Rotordurchmesser) für die Jakadofsky PRO Edition, PRO 5000 und PRO 6000 sowie eine Mechanik für die WREN 44-Zweiwellen-Turbine in Planung.

Weitere Infos: www.alk.ch oder unter 0041 (0) 56 245 77 31

Weitere interessante Beiträge

Alles außer gewöhnlich! AgustaWestland AW609 Kipprotor-Modelle stellen Piloten vor ganz eigene Herausforderungen – erst recht, wenn es sich um ein komplettes Eigenbaumodell handelt. Zu den Beson...
TDR I im Hughes 500E-Rumpf vom Heli-Center Berl... Die Hughes 500-Rümpfe vom Heli-Center Berlin gibt es für die unterschiedlichsten Mechaniken – ebenso für Elektro- als auch Turbinenantriebe. Hinzu kom...
Workshop: Effektvolle Rumpfdetaillierung mit Alubl... Die meisten Vorbilder unserer Modellhubschrauber sind im Original mit Aluminium verkleidet. Aus diesem Grund bietet es sich an, zumindest einzelne Obe...
Workshop: Scale-Lasten im Eigenbau Viele Scale-Helis haben einen Haken, und hiermit meinen wir nicht bauliche Themen. Nein, es geht um Lasthaken! Wer einen Modellhubschrauber mit Lastha...
First Look: Die neue EC 145-T2 (H145) von Roban Nachdem die EC 135 Superscale 800 schon seit knapp vier Jahren bei scaleflying.de erhältlich ist und die anfänglichen Kinderkrankheiten weitestgehend ...

Kommentare sind geschlossen.