Home » Szene-News

Ikarus-Flugsimulator aerofly5 geht in die nächste Runde!

Eingereicht

Der Ikarus-Flugsimulator aerofly5 geht in die nächste Runde. Das kostenlose Update zur Version 5.7 kann ab sofort unter www.ikarus.net heruntergeladen werden. Damit bleiben die Macher des aerofly5 ihrem Konzept treu, den Flugsimulator durch umfangreiche Updates immer wieder aufzuwerten. Die aktuelle Erweiterung ist umfangreicher als alle bisherigen: 33 neue Modelle, fünf neue Szenerien und etliche neue technische Features sorgen dafür, dass in der Version 5.7 nunmehr 150 aufwendig gestaltete Modelle und über 50 Landschaften zur Verfügung stehen. Unter anderem wurden die Grafikeinstellungen und Modelltexturen verfeinert und funktionsfähige Scale-Details wie z.B. sich öffnende Hauben, Einstiegstüren, mechanische Fahrwerksanzeigen, bewegliche Kühlerklappen u.v.m. eingefügt. Eine Anbindung an TrackIR (Kamerasteuerung der Kopfbewegung) ist nun ebenfalls möglich.

Der Flugsimulator kostet in der Interface-Version zum Anschluss des eigenen RC-Senders € 249,–, die Game-Commander-Version inkl. Steuergerät liegt bei € 299,–. In diesem Zusammenhang sei auch noch das Upgrade für alle Besitzer des AFPD für aktuell € 139,– in Erinnerung gerufen. Nach Kauf des Upgrades und Installation des Updates können damit auch alle User eines aerofly Professional Deluxe in den Genuss des neuen aerofly5.7 kommen. Eine Mac-Version wird in Kürze verfügbar sein.

aerofly5.7 ist im Fachhandel und direkt bei www.ikarus.net erhältlich.

Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen