Home » Szene-News

Keine Panik dank dem Panik-Seminar von rc-helischule.ch

Eingereicht

Was tun, wenn beim Fliegen mal was nicht so läuft wie geplant? Der Heli macht plötzlich etwas unvorhergesehenes, der Motor stellt ab… Viele Piloten sind mit einer solchen Situation vollkommen überfordert.

PanikMan trainiert meist nur sein fliegerisches Können, bereitet sich aber nicht auf Notfälle vor. Wenn dann ein solcher eintritt, ist in den meisten Fällen das Modell hinterher zumindest stark beschädigt, wenn nicht sogar ein Totalschaden. Stefan Segerer hat sich hierzu auf Basis seiner langjährigen Erfahrung und der Anfragen seiner Kunden etwas einfallen lassen.

In den in dieser Form einzigartigen, so genannten »Panik-Seminaren«, die jeweils einen Tag dauern, werden die Flugschüler gezielt darauf vorbereitet, in einer Notsituation, wie beispielsweise einem Motorabsteller, innerhalb kürzester Zeit richtig zu reagieren, um so Schäden am Modell zu vermeiden oder wenigstens zu minimieren. Dabei wird das Wissen nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis vermittelt.

Weitere Infos: www.rc-helischule.ch

Weitere interessante Beiträge

Flugschulung, Workshops und Abenteuer: HeliCamp Gr... Bereits seit dem ersten HeliCamp auf Gran Canaria im Jahr 2009 war das Camp mehr als nur eine reine Schulungswoche für Heli-Enthusiasten. Denn neben p...
Heli-Bauseminar beim DISTRIKT-Five mit der rc-heli... Vom Baukasten öffnen, über die Komponentenwahl bis hin zur Programmierung und das Einfliegen von Heli-Modellen: Beim Heli-Bauseminar von der rc-helisc...
Impressionen: ROTOR live 2014 Am 8. und 9. März fand die 5. Modellhubschrauber-Fachmesse »ROTOR live« auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden statt. Auch dieses Jahr wa...
Kurz vorgestellt: Der neue Henseleit TDS Fast ein Jahr lang hat Jan Henseleit an der Konstruktion seines neuen Speedhelis TDS gearbeitet. Auf der »ROTOR live« wurde nun erstmals ein Prototyp ...
Partnerschaft zwischen rc-helischule.ch und robbe Die rc-helischule.ch hat seit jeher mit Futaba-RC-Systemen geschult. Vor kurzem konnte man nun robbe Modellsport als Partner für die RC-Ausstattung de...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen