Home » Szene-News

Multifunktionswerkzeug: Dremel 4300

Eingereicht

Dremel erweitert das bestehende Angebot an Multifunktionswerkzeugen mit dem Dremel 4300 (€ 159,–, erhältlich ab September 2017) um ein besonders vielseitiges Gerät. Das neue Multifunktionswerkzeug ist erstmals mit einem Bohrfutter ausgestattet. Damit kann das Zubehör – unabhängig von Größe und Schaft – in Sekundenschnelle werkzeuglos gewechselt werden. Das Bohrfutter nimmt Zubehöre mit einem Durchmesser von 0,4 bis 3,4 Millimeter auf und ist damit für das gesamte Dremel Zubehör-Programm geeignet. Es kann zusätzlich auch auf allen anderen Multifunktionswerkzeugen von Dremel eingesetzt werden. Der Dremel 4300 ist zudem mit einem LED-Licht ausgestattet, das stufenlos um den Gerätekopf gedreht werden kann. Mit einem 175 W starken Hochleistungsmotor meistert er selbst anspruchsvollste Aufgaben wie Schneid- und Trennarbeiten in Hartholz, Metall und Aluminium. Die Drehzahl lässt sich über einen Präzisionsregler stufenlos von 5.000 bis 35.000 Umdrehungen pro Minute einstellen, um sie dem jeweiligen Material anzupassen. Weitere Infos: www.dremel.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen