Neue Wellenleistungsturbine bei Jakadofsky: Pro 6000

Pro 6000 ist die neue Hochleistungs-Turbine für große und schwere Helis der 2.000- bis 3.000-mm-Klasse. Das äußerst leistungsfähige und robuste Triebwerk ergänzt die weltweit erfolgreiche Serie von Jakadofsky-Triebwerken.

PRO-6000-JakadofskyNeue interne Veränderungen, das bei diesem Triebwerk bereits serienmäßige 5-Achs-HSC-gefräste Nimonic-Turbinenrad sowie die erhöhte Nenndrehzahl von 100.000 U/min ergeben 6 kW Nennleistung bei geringem Restschub und einem Verbrauch von nur 185 ml/min. Als seriöser Luftfahrtbetrieb bietet Jakadofsky echte 6 kW gepaart mit tausendfach bewährter und extrem zuverlässiger Einwellen-Technologie sowie lebenslange Garantie auf das interne Metallgetriebe. Der Preis beträgt € 4.899,–; Aufpreis für Kerosinstart: € 199,–

Weitere Infos: www.jakadofsky.com

Weitere interessante Beiträge

XPLORER – ein NOTAR-Eigenbauprojekt in 500er Größe Teil 1: Grundkonzept und Hecksystem Der von McDonnell Douglas Helicopters (MDH) seit 1987 entwickelte und 1993 zur Serienreife gebrachte Exp...
Alles außer gewöhnlich! AgustaWestland AW609 Kipprotor-Modelle stellen Piloten vor ganz eigene Herausforderungen – erst recht, wenn es sich um ein komplettes Eigenbaumodell handelt. Zu den Beson...
TDR I im Hughes 500E-Rumpf vom Heli-Center Berl... Die Hughes 500-Rümpfe vom Heli-Center Berlin gibt es für die unterschiedlichsten Mechaniken – ebenso für Elektro- als auch Turbinenantriebe. Hinzu kom...
Workshop: Effektvolle Rumpfdetaillierung mit Alubl... Die meisten Vorbilder unserer Modellhubschrauber sind im Original mit Aluminium verkleidet. Aus diesem Grund bietet es sich an, zumindest einzelne Obe...
Workshop: Scale-Lasten im Eigenbau Viele Scale-Helis haben einen Haken, und hiermit meinen wir nicht bauliche Themen. Nein, es geht um Lasthaken! Wer einen Modellhubschrauber mit Lastha...

Kommentare sind geschlossen.