Neuer Kress-Fräsmotor 1050 FME-P

Leistung und Präzision einer CNC-Fräse hängen bekanntlich auch stark vom verwendeten Fräsmotor ab. Für anspruchsvolle Funktionsmodellbauer bietet der süddeutsche Hersteller Kress Elektrowerkzeuge jetzt einen neuen Fräsmotor mit einer dreimal höheren Rundlauf-Wiederholgenauigkeit gegenüber bisherigen Geräten an.

Der neue Fräsmotor mit der Bezeichnung 1050 FME-P (€ 296,31) wird im montierten Zustand im Konus ausgeschliffen und ist mit einer genormten ER16 8 mm-Präzisionsspannzange und einer gewuchteten Überwurfmutter ausgestattet. Mit dieser hochwertigen Werkzeugaufnahme wird eine Rundlaufgenauigkeit mit Abweichungen von weniger als 1/100 Millimeter erreicht (gemessen im Konus), wodurch sich das Gerät hervorragend für hochpräzise Anwendungen im Funktionsmodellbau eignet. Als Antrieb des neuen Kress 1050 FME-P dient ein 1.050 W starker MAXX-Power Motor, der dank seiner Doppellagerung und dem verbauten Edelstahlmotorflansch hohe Fräskräfte aufnehmen kann. Dabei sorgt die integrierte Drehzahlvorwahl der Vollwellenmotorsteuerung für optimales Arbeiten in jedem Material. Zu den weiteren elektronischen Features zählen Sanftanlauf und Anlaufstrombegrenzung sowie Abschaltkohlebürsten und Überlastschutz zur Schonung des Motors. Im Arbeitseinsatz wird der Werkzeugwechsel durch eine Spindelarretierung stark vereinfacht und dank dem abnehmbaren Netzkabel mit Patent-Quick-Verschluss ist bei Bedarf auch ein Motorwechsel schnell durchführbar. Mit seinem genormten Spannhalsdurchmesser von 43 Millimeter passt der Kress-Fräsmotor 1050 FME-P in alle gängigen Modellbau-CNC-Fräsen. Die weiteren technischen Daten: Abgabeleistung: 600 W; Leerlaufdrehzahl: 5.000 – 25.000 min-1; Drehzahl bei Nennlast: 24.800 min-1; Werkzeugaufnahme: Spannzange ER16, (D=1 – 10 mm als Zubehör erhältlich), Abmessungen: 289 x 73mm (L x D); Gewicht: 1.700 g.

Weitere Infos: www.elektrowerkzeuge-kress.de

Weitere interessante Beiträge

Heli-Aufbau: Die wichtigsten Werkzeuge und Werksta... Während des Heli-Aufbaus stehen oftmals die unterschiedlichsten Fragen im Raum, die auch die Bauanleitung meist nicht beantworten kann; hinzu kommen ...
Aus Zwei mach Drei: Der G-Code Processor von GoCNC Der G-Code Processor von GoCNC ermöglicht dreidimensionales Fräsen auf CNC-Maschinen, die einen Parallel-Port besitzen und mit den im Hobbybereich übl...
G-Code-Prozessor 3D Ver. 3.0 Der G-Code-Prozessor 3D Ver. 3.0 (€ 119,–) enthält einen leistungsstarken Arduino-Mikrocomputer, der über einen USB-Port (Windows, Linux, Mac) mit ein...
HF-Spindel Ripper Air von GoCNC Die aktiv luftgekühlte HF-Spindel (€ 689,–) mit 3-Phasen-Asynchron-Motor überzeugt durch ihre robuste Technik, die vor allem in der Holz- und Kunststo...
Getreu dem Motto »Klebt nicht, gibt’s nicht« – das... Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Herstellung von Industrieklebstoffen bietet Schwanheimer Industriekleber besonders ausgereifte Lös...

Kommentare sind geschlossen.