Neuheit: Mini Titan E325 von Thunder Tiger

Thunder Tiger präsentiert den voll 3D-tauglichen Mini Titan E325S mit Flybarless-Rotorkopf. Der Mini Titan wurde von einem Team aus Top-Experten entwickelt und von den weltbesten R/C-Helipiloten getestet. Er bietet volle 3D-Tauglichkeit und ist die erste Wahl für 3D-Flug in dieser Größenkategorie.

S-F-10-13_ThunderHeli

Darüber hinaus lässt er sich für Anfänger sehr gutmütig einstellen. Der Mini Titan E325 besitzt ein einteiliges Chassis; gepaart mit einer geringen Anzahl an Bauteilen ergibt dies einen stabilen Helikopter, der beides ist: überraschend schnell und einfach zu bauen sowie preiswert zu reparieren. Technische Daten: Länge 654 mm; Breite 120 mm; Höhe 210 mm; Hauptrotordurchmesser 728 mm; Gewicht ca. 750 g.

Infos: Thunder Tiger, Rudolf-Diesel-Straße 1, 86453 Dasing, Tel. 08205 959030; www.thundertiger-europe.com

Weitere interessante Beiträge

Test: Shape S2 – handlicher Allrounder »Alles andere ist Spielzeug« – Mit diesem Slogan hat freakware bisher seinen hauseigenen 800er-Heli Shape S8 beworben. Pünktlich zur Hallenflugsaison ...
Basiswissen: Aufbau und Funktion von Brushless-Mo... Brushless-Motoren, Regler, Servos, Flybarless-Systeme etc. – in Heli-Modellen sind das Komponenten, die heutzutage schlichtweg »Alltag« sind. Jedoch i...
Buch-Neuheit: Harsewinkel war nur der Anfang! Entw... Der erste Modellhelikopter-Wettbewerb am 14. und 15. September 1968 auf dem Modellflugplatz Ikarus in Harsewinkel läutete offiziell die Ära des Modell...
Semiscaler-to-go: Thunder Tiger Raptor E300 MD Mit der Übernahme einiger Thunder Tiger-Helimodelle ins Graupner-Sortiment, fand auch ein kleiner Semiscaler seinen Weg zurück ins Rampenlicht: Der Ra...
Getreu dem Motto »Klebt nicht, gibt’s nicht« – das... Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Herstellung von Industrieklebstoffen bietet Schwanheimer Industriekleber besonders ausgereifte Lös...

Kommentare sind geschlossen.