Home » Neuheiten

Heli-Neuheiten von Graupner

Eingereicht

Der Pulse 500 ist ein Elektro-Helikopter der 500er Klasse. Die übersichtliche und wartungsarme Mechanik aus CfK und Aluminium bietet bestmögliche Präzision und Langlebigkeit. Aufgrund seiner Kompaktheit ist er sehr gut für den Einbau in Rümpfe (z.B. Ecureuil 2) geeignet. Geliefert wird der Heli als Bausatz in CfK/Alu-Bauweise mit montiertem Hauptrotorkopf, vormontiertem Heckrotorgetriebe sowie montierten oberen Chassis-Seitenteilen mit Getriebe.

Technische Daten:

  • Länge 960 mm;
  • Gewicht ca. 1.705 g;
  • Hauptrotordurchmesser 1.050 mm.

Der Indoor-Hubschrauber Micro Star 190SX als Single Blade Variante fliegt durch den eingebautem Gyro und die Elektronik sehr eigenstabil. Im Lieferumfang ist bis auf die Senderbatterien alles enthalten.

Technische Daten:

  • Länge ca. 195 mm;
  • Gewicht ca. 32 g.

Der Helikopter ist unter der Bezeichnung Micro Star 190DX als Koaxial-Variante erhätlich.

Der Empfänger GR-12SH+ HoTT arbeitet selbst bei Spannungen von ca. 2,5 V. Er ist dadurch bei schwächer werdenden Akkus noch resistent gegen Spannungseinbrüche aufgrund hoher Servoströme. Gegenüber den bisherigen Empfängern konnten Größe und Gewicht reduziert und die Empfängereingangsempfindlichkeit und damit die Reichweite gesteigert werden.

Technische Daten:

  • Abmessungen ca. 20 x 12 x 7 mm;
  • Betriebsspannung 3,6 (2,5) bis 8,4 V;
  • Gewicht ca. 1,6 g;
  • Stromaufnahme 20 mA.

Die Empfängerakkus LiPo 2S/2300 und LiPo 2S2P/2500 im Hump-Pack mit JR-Steckern eignen sich für den direkten Betrieb mit HV-Servos und Graupner HoTT-Empfänger.

Graupner, Henriettenstraße 94-96, 73230 Kirchheim/Teck; www.graupner.de

Weitere interessante Beiträge

Basiswissen: Aufbau und Funktion von Brushless-Mo... Brushless-Motoren, Regler, Servos, Flybarless-Systeme etc. – in Heli-Modellen sind das Komponenten, die heutzutage schlichtweg »Alltag« sind. Jedoch i...
Buch-Neuheit: Harsewinkel war nur der Anfang! Entw... Der erste Modellhelikopter-Wettbewerb am 14. und 15. September 1968 auf dem Modellflugplatz Ikarus in Harsewinkel läutete offiziell die Ära des Modell...
DAeC geht mit Graupner-Cup an den Start Der DAeC hat in Kooperation mit der Firma Graupner einen neuen Jugendwettbewerb ins Leben gerufen: Beim Graupner-Cup können Multikopter-Piloten, oder ...
Graupner mz-32 HoTT Die Graupner mz-32 HoTT ist der erste Sender am Markt, der ohne Zusatzmodule echte 32 Kanäle in der Grundausstattung zur Verfügung stellt. Es stehen f...
Ein Einsteigersender wird erwachsen: Graupner mz-1... Der in ROTOR 1/2015 vorgestellte Handsender mz-12 HoTT von Graupner hat eine deutliche Aufwertung erfahren und wird nun unter dem Namen mz-12 PRO HoTT...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen