test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » ladentheke

Scale-Rumpfbausatz »Airwolf« von RC-Toy

Eingereicht

Der neue Scale-Modellbausatz von RC-Toy ist dem auf einem Bell 222 basierenden Kampfhubschrauber »Airwolf« aus der gleichnamigen TV-Serie nachempfunden. Der Rumpf ist komplett aus Fiberglas, fertig lackiert und passt für die meisten Helicopter der 600er Klasse wie z. B. Align T-Rex 600E. Zum Wechseln des Akkus und für Wartungsarbeiten lässt sich die Frontpartie, die mit Magnetverschlüssen gehalten wird, abnehmen. Technische Daten: Länge 1.280 mm; Breite 380 mm (ohne Waffen); Höhe 230 mm (ohne Fahrwerk und Rotorkopf); Gewicht 1.320 g; Abstand zwischen den Rotorwellen ca. 780 mm (± 50 mm). Zum Lieferumfang gehören Fiberglasrumpf, Scheibensatz, zwei Horizontal-Leitwerke, drei Vertikal-Leitwerke, Landefahrwerk (Alu, einziehbar), Montage- und Waffen-Set.

Info: RC-Toy, Breitenbachstraße 8, 82538 Geretsried, Tel. 08042 501055; www.rc-toy.de

Auch interessant

RAPID-Rotorblätter von MS-Composite RAPID FBL-Rotorblätter von MS-Composit sind ab sofort bei Miniature Aircraft erhältlich. Diese werden in hochwertigen Formen hergestellt und unter Dru...
Nun erhältlich: B-Modul für AXON und CORTEXpro Ab sofort ist das B-Modul (€ 79,99) zur Programmierung der Systeme AXON und CORTEXpro mittels mobilem Endgerät über Bluetooth erhältlich;hierfür stehe...
GEODORE Steckschlüssel-Sätze Die neuen 1/4 und 1/2 Zoll-Steckschlüssel-Sätze von GEDORE red bieten anspruchsvollen Heimwerkern verlässliche Helfer für unterschiedliche Arbeitsanfo...
DJI Phantom 4 Pro V2.0 Der FPV-Quadrokopter DJI Phantom 4 Pro/Pro+ V2.0 (€ 1.699,–) verfügt über alle Funktionen der ursprünglichen Phantom 4 Pro, wie z. B. 30 Minuten maxim...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen