test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

Home » ladentheke

SMART GYRO V1.0-Tragschrauber

Eingereicht

Bei der Entwicklung des neuen Tragschraubers (auch Autogyro genannt) wurde auf eine besonders hohe Materialqualität und eine praxisgerechte Fertigung geachtet. Der Autogyro (Rotordurchmesser 1.360 mm, Gewicht ca. 2.100 g) generiert Auftrieb durch die Autorotation des Hauptrotors, anders als beim Hubschrauber wo dieser angetrieben wird. Im Gegensatz zu einem Flächenmodell wird der Auftrieb ausschließlich durch den Rotor erzeugt, es gibt keinen festen Flügel. Als Komponenten werden Motoren zwischen 1.300 und 1.500 KV (Motor Prerotation 30 bis 50 g, 800 bis 1.500 KV, ca. 100 W), Regler zwischen 50 und 80 A (Regler Prerotation 20 bis 40 A) sowie ein 3s/3.000 – 4.000 mAh bzw. 4s/2.500 bis 3.500 mAh-Akku empfohlen. Im Bausatz (€ 699,–) befinden sich das Mechanikgrundgerüst aus Sperrholzteilen, der weiße GfK-Rumpf, spezielle Rotorblätter, div. Kleinmaterial wie Schraubern, Scharniere etc. sowie eine bebilderte ausführliche Baubeschreibung. Weitere Infos: www.facebook.com/91Benji/, www.lindinger.at, www.modellsport.ch

Auch interessant

RAPID-Rotorblätter von MS-Composite RAPID FBL-Rotorblätter von MS-Composit sind ab sofort bei Miniature Aircraft erhältlich. Diese werden in hochwertigen Formen hergestellt und unter Dru...
Nun erhältlich: B-Modul für AXON und CORTEXpro Ab sofort ist das B-Modul (€ 79,99) zur Programmierung der Systeme AXON und CORTEXpro mittels mobilem Endgerät über Bluetooth erhältlich;hierfür stehe...
GEODORE Steckschlüssel-Sätze Die neuen 1/4 und 1/2 Zoll-Steckschlüssel-Sätze von GEDORE red bieten anspruchsvollen Heimwerkern verlässliche Helfer für unterschiedliche Arbeitsanfo...
DJI Phantom 4 Pro V2.0 Der FPV-Quadrokopter DJI Phantom 4 Pro/Pro+ V2.0 (€ 1.699,–) verfügt über alle Funktionen der ursprünglichen Phantom 4 Pro, wie z. B. 30 Minuten maxim...

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen