Home » Szene-News

experTEC plant umfangreiches Programm im Rahmen der InterModellBau

Eingereicht

Multicopter, Kunstflug mit dem Flugzeugmodell, aktuelle Turbinen und Fernsteuertechnik – die Themen der diesjährigen experTEC überzeugen auch bei der zweiten Durchführung durch Vielfalt und fachliche Tiefe. Das neue Messeformat, parallel zur InterModellBau, Europas größter Messe für Modellbau und Modellsport, lockt erfahrene Flugmodellbauer und -sportler in die Halle 2 der Messe Westfalenhallen Dortmund.

expertecDie experTEC findet vom 11. bis 13. April statt, die INTERMODELLBAU vom 9. bis 13. April 2014. Auf der experTEC finden Modellflieger an drei Tagen Wissenswertes und Neuheiten rund um Segelflug-, Motor- und Jetmodelle, Modellhelikopter und Multicopter, Verbrennungs- und Elektromotoren, Elektronik, Werkstoffe und Zubehör. Die experTEC wird 2014 auch wieder eine Aktionsbühne für Vorträge, Vorführungen und Turbinen-Workshops bekommen – das experTEC-Forum. Ein Thema, das zurzeit die Szene bewegt, ist die Telemetrie. Ein Vortrag im experTEC-Forum erläutert die Funktionsweise von Telemetriesystemen. Karl-Heinz Keufner stellt Grundsätzliches zur Funktionsweise von Telemetriesystemen bei 2,4 GHz-Fernsteuerungen dar. Danach erfolgt eine Analyse der einzelnen Telemetrieverfahren der wichtigsten Anbieter.

Ein weiterer Vortrag beschäftigt sich mit professionellen Luftaufnahmen mit dem Multicopter. Eine tolle Bereicherung für den Modellsport, bei der es aber rechtliche Dinge zu beachten gibt. Bei dem Referat »Kunstflug-Akademie« beschreibt Bernd Beschorner, wie man am besten Kunstflugfiguren, wie Rollen, Rollenkreise oder Loopings, fliegen kann. Aber auch die Fragen, wie man Flugzeuge für den klassischen Kunstflug einstellt, kommen nicht zu kurz. Für die Freunde des 3D-Fliegens werden die gleichen Themen wie für den klassischen Kunstflug angesprochen.

Einen Turbinen-Workshop gibt es am Stand von Uwe Kannapin vom Rescue-Turbinen Service. Natürlich beantwortet Kannapin auch tiefergreifende Fragen und fungiert als Ansprechpartner für Instandsetzung, Betriebssicherheit und Werterhaltung der Turbinen. Auch auf der Testfläche im Rahmen der experTEC geht es um Turbinen. Die Besucher können hier Jets in Aktion erleben, die mit Elektroturbinen angetrieben werden. Manfred Greve erklärt und berät direkt am Modell und mit der eigenen Erfahrung aus seiner langen Praxis.

Der DMFV bietet zwei Worksshops an. Karl-Robert Zahn wird unter dem Titel »Auch unter den Wolken ist die Freiheit nicht grenzenlos« besonders auf Flugmodelle über einem Gewicht von 25 kg eingehen. Der zweite DMFV-Workshop von Christian Seibel handelt vom sogenannten FJ5-Fliegen. Hier werden klassische Segelflugzeuge mit Elektro-Motoren auf eine gewisse Höhe gebracht, um dann mit abgestelltem Motor möglichst lange die Thermik zu nutzen und an einem markierten Punkt zu landen.

Weitere Informationen findt man unter www.intermodellbau.de

Weitere interessante Beiträge

Vom Consumer- zum Profi-Werkzeug: DJI Phantom 4 Pr... Die Phantom-Reihe von DJI wurde seit Erscheinen 2013 ständig weiterentwickelt. Während sich äußerlich eher wenig veränderte, wurde das Innere immer wi...
Quantensprung: Typhoon H von Yuneec In Ausgabe 7/2016 gaben wir bereits einen ersten Einblick in die Top-Features des neuen Typhoon H von Yuneec Electric Aviation. Dazu zählen u.a. ein e...
Vierte Generation: DJI Phantom 4 Der Phantom von DJI geht in die vierte Generation. Angefangen mit einem recht konventionellen Quadrokopter, hat sich das Konzept in den letzten Jahren...
Grundlagen, Technik, eigene Modelle: Multicopter s... Das Buch wendet sich an eine technisch versierte Zielgruppe, die eigene Flugmodelle bauen möchte. Fachbegriffe werden verständlich erklärt und der Les...
MULTIROTOR ist nominiert für den ARTIE-Innovations... Gute Voraussetzungen für Innovationen zu schaffen und die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen zu stärken – das ist das Ziel der Arb...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen