FX-22 – der neue Pultsender bei robbe

Die robbe/Futaba FX-22 bietet durch die FASSTest-Technologie überragende Übertragungssicherheit und ein äußerst präzises, direktes Steuergefühl. Kombiniert mit einem großen Funktionsumfang und der hochwertigen Futaba-Qualität macht dies die FX-22 zum perfekten Pult-Sender für alle anspruchsvollen Piloten.

robbeDie integrierte 32-Kanal-Telemetrie funktioniert mit einer Reichweite von bis zu 1.000 m. Die Anzeige erfolgt in Echtzeit auf dem großen Display, über einen optionalen Kopfhörer ist auch Sprachausgabe möglich. Der 14-Kanal-Sender kommt voll ausgebaut mit 20 (22) frei programmierbaren Bedienelementen. Der Preis beträgt inklusive Akku, Ladegerät und des Empfängers R7008 € 664,–.

Weitere Infos: www.robbe.de

Weitere interessante Beiträge

ROTOR live 2019: Sturmtief Eberhard lässt’s krache... Bereits im Vorfeld versprach die zehnte ROTOR live etwas ganz Besonderes zu werden. Da waren zum einen die angekündigten Neuheiten der Aussteller, di...
XPLORER – ein NOTAR-Eigenbauprojekt in 500er Größe Teil 1: Grundkonzept und Hecksystem Der von McDonnell Douglas Helicopters (MDH) seit 1987 entwickelte und 1993 zur Serienreife gebrachte Exp...
Alles außer gewöhnlich! AgustaWestland AW609 Kipprotor-Modelle stellen Piloten vor ganz eigene Herausforderungen – erst recht, wenn es sich um ein komplettes Eigenbaumodell handelt. Zu den Beson...
TDR I im Hughes 500E-Rumpf vom Heli-Center Berl... Die Hughes 500-Rümpfe vom Heli-Center Berlin gibt es für die unterschiedlichsten Mechaniken – ebenso für Elektro- als auch Turbinenantriebe. Hinzu kom...
Workshop: Effektvolle Rumpfdetaillierung mit Alubl... Die meisten Vorbilder unserer Modellhubschrauber sind im Original mit Aluminium verkleidet. Aus diesem Grund bietet es sich an, zumindest einzelne Obe...

Kommentare sind geschlossen.