Neue EC 120 von VARIO

Die neue EC 120 von VARIO verfügt über ausgesprochen gute Flugeigenschaften. »Es gab noch kein Modell bei VARIO, das so angenehm geflogen ist.“, so Thomas Schreiber, Entwickler und Testpilot bei VARIO. Die neu konstruierte Dommechanik (separat erhältlich) für die Jakadofsky Pro Edition hält das Cockpit für einen Scale-Innenausbau frei. Die Gepäckraumtür und das geschweißte Kufenlandegestell sind vorbildgetreu. Der Rumpf wurde erstmals aus 3D-Daten von Eurocopter erstellt, so dass alle Details und Maße maßstabsgetreu sind. Der Hauptrotor ist wie beim bemannten Vorbild rechtsdrehend. Für € 1.619,90 erhält der Kunde den 12-teiligen CfK-Rumpf, das GfK-Leitwerk, einen Scheibensatz, den Heckrotorantrieb, das geschweißte Kufengestell und den Spantensatz. Rotordurchmesser: 2.300 mm | Länge: 2.300 mm | Maßstab: 1:4 Abfluggewicht: ca. 22,3 kg

vario_1

Infos: www.vario-helicopter.de/

Weitere interessante Beiträge

XPLORER – ein NOTAR-Eigenbauprojekt in 500er Größe Teil 1: Grundkonzept und Hecksystem Der von McDonnell Douglas Helicopters (MDH) seit 1987 entwickelte und 1993 zur Serienreife gebrachte Exp...
Alles außer gewöhnlich! AgustaWestland AW609 Kipprotor-Modelle stellen Piloten vor ganz eigene Herausforderungen – erst recht, wenn es sich um ein komplettes Eigenbaumodell handelt. Zu den Beson...
Die zehnte ROTOR live 2019 hat viel zu bieten! Freuen Sie sich auf zwei Tage Modellheli-Action auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden! Auch in diesem Jahr heißen wir wieder zahlreiche ...
TDR I im Hughes 500E-Rumpf vom Heli-Center Berl... Die Hughes 500-Rümpfe vom Heli-Center Berlin gibt es für die unterschiedlichsten Mechaniken – ebenso für Elektro- als auch Turbinenantriebe. Hinzu kom...
Workshop: Effektvolle Rumpfdetaillierung mit Alubl... Die meisten Vorbilder unserer Modellhubschrauber sind im Original mit Aluminium verkleidet. Aus diesem Grund bietet es sich an, zumindest einzelne Obe...

Kommentare sind geschlossen.