Home » Szene-News

service-drone.de verbucht Erfolg mit innovativem Geschäftskonzept

Eingereicht

Das Interesse an den Oktokoptern von service-drone.de ist riesig. Mehrere Anfragen täglich und der erfolgreiche Start zum Aufbau eines flächendeckenden Partner-Netzwerks für Luftbildfotografie in nur wenigen Wochen geben den Gründern der service-drone.de GmbH Recht: »Mit einer so großen Nachfrage haben wir nicht gerechnet, wir werden gerade förmlich von Interessenten überrannt«, sagt Oliver Knittel, Mitgründer von service-drone.de. Um der großen Nachfrage nachzukommen, hat man im März einen neuen Produktionsstandort in Buchholz bei Hamburg eröffnet und feste Mitarbeiter eingestellt.

»Das Konzept ist eine echte Neuheit und bereitet einen völlig neuen Markt, dabei ist es einfach und schlüssig«, sagt Oliver Knittel. Gemeinsam mit Partner Volker Rosenblatt wurde eine Flugdrohne für den gewerblichen Einsatz entwickelt, mit der kostengünstig und professionell Luftbilder produziert werden können. Derzeit gibt es drei Modelle, die sich hauptsächlich durch die Traglast unterscheiden. So ist es möglich, auch Standard-Kamerasysteme zur professionellen Filmproduktion oder aber Wärmebildkameras für individuelle Einsätze zu tragen.

»Der Vorteil liegt auch hier in der Einfachheit, denn unsere Flugdrohnen sind mit etwas Talent und Schulung von jedermann zu bedienen. An Bord der Drohne sorgen Sensoren, GPS und ein Computer für einen selbst stabilisierenden Flug bis ca. 150 Meter Höhe. Kinderleicht lassen sich Fotos und Videos aus ganz neuen Perspektiven schießen«, so Oliver Knittel.
Das Konzept von service-drone.de sieht vor, nicht nur die Hardware flugfertig anzubieten, sondern auch die erforderliche Flugpraxis zu schulen. Volker Rosenblatt betreibt seit vielen Jahren eine Modellflugschule, so dass Kunden und Partner bestmöglichst auf ihre Flugeinsätze vorbereitet werden. service-drone.de Lizenz-Partner werden effektiv in das System eingebunden und erhalten direkten Zugang zu potentiellen Kunden sowie ein fertiges Marketing. Wer die Oktokopter von service-drone.de einmal live erleben will, kann die Firma im Rahmen ihrer Roadshow am 4. Juni in Göttingen besuchen.

service-drone.de, 10551 Berlin, Waldenserstraße 2 – 4, Tel. 030 26101697; www.service-drone.de

Weitere interessante Beiträge

Are you ready for an air race? ALPHA 250Q HoTT v... FPV-Fliegen ist an sich nichts Neues – wenn man das Ganze aber mit einem spektakulären Parcour aus Toren, Fahnen oder Hindernissen verbindet, kann dar...
Ready-to-fly neu definiert: Yuneec Q500 Typhoon Der Vormarsch der Quadro-, Hexa- und Oktokopter ist aktuell kaum zu bremsen, wie die diesjährige Spielwarenmesse in Nürnberg eindrucksvoll bewies. Neb...
MULTIROTOR ist nominiert für den ARTIE-Innovations... Gute Voraussetzungen für Innovationen zu schaffen und die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen zu stärken – das ist das Ziel der Arb...
RC Eye One Xtreme bei Conrad Quadrocopter für RC-E... Während viele Quadrocopter entweder nur für Einsteiger oder nur für Profis geeignet sind, ist der RC Eye One Xtreme mit drei verschiedenen Flugmodi so...
Multirotor jetzt auch in Nordamerika Seit dem 1. März 2014 ist Multirotor mit einem ersten Standort in Denver, Colorado, außerhalb Europas vertreten. »Dieser Schritt war absolut notwendig...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen