Spion im Kopf: EC 665 Tiger mit Eigenbau-Mastvisier

Neben zahlreichen klassischen Modelltypen findet man bei Roban auch einen EC 665 Tiger im Angebot – in gewohnter Superscale 700-Ausführung und inklusive der bewährten HSM-800-Mechanik. Für Dirk Fürstenberg, der bereits seit einiger Zeit ein bekennender Fan des Originals ist, also eine gute Gelegenheit, ein weiteres Roban-Modell in seine Heli-Flotte einzureihen. In diesem Fall sollte ein UH Tiger der Bundeswehr als Vorbild dienen, mit der Herausforderung, auch das prägnante Mastvisier am Modell zu realisieren.

Ich möchte an meinen Baubericht über die Bell 412 in ROTOR 8/2017 anknüpfen. Ein weiteres Modell aus dem Hause Roban hielt Einzug und wurde über den Winter aufgebaut. Dabei handelt es sich um einen Militärhubschrauber von Eurocopter, dem EC 665 Tiger, der in der bekannnten Superscale 700-Ausführung bei scaleflying.de erhältlich ist. Das Modell hat einen Maßstab von ca. 1 : 8 und einen Rotordurchmesser von 1.560 Millimeter.

Militärhubschrauber sieht man eher selten auf unseren Modellflugplätzen. Mich persönlich begeistert der Tiger schon seit einiger Zeit. Die beeindruckende Leistungsfähigkeit dieses modernen Kampfhubschraubers wird u. a. auf diversen Flugshows in Deutschland (z.B. ILA Berlin) demonstriert. Bei meinem Nachbau handelt es sich um eine UHT-Version (= Unterstützungshubschrauber Tiger) der Bundeswehr. Einsatzgebiete des »UH Tigers« sind Panzerabwehr, Einsatz gegen feindliche Hubschrauber, Aufklärung und die Unterstützung eigener Kräfte – weitere Versionen des Originals sind in Spanien, Frankreich sowie Australien im Einsatz. Eine Besonderheit (und gleichzeitige Herausforderung) für den Modellnachbau stellt das Mastvisier dar, das weder im Lieferumfang enthalten, noch optional erhältlich ist …

Text/Bilder: Dirk Fürstenberg

Einen vollständigen Bericht über die EC 665 Tiger mit Eigenbau-Mastvisier lesen Sie in Ausgabe 6/2018. Ausgabe bestellen

Weitere interessante Beiträge

TDR I im Hughes 500E-Rumpf vom Heli-Center Berl... Die Hughes 500-Rümpfe vom Heli-Center Berlin gibt es für die unterschiedlichsten Mechaniken – ebenso für Elektro- als auch Turbinenantriebe. Hinzu kom...
Workshop: Effektvolle Rumpfdetaillierung mit Alubl... Die meisten Vorbilder unserer Modellhubschrauber sind im Original mit Aluminium verkleidet. Aus diesem Grund bietet es sich an, zumindest einzelne Obe...
Workshop: Scale-Lasten im Eigenbau Viele Scale-Helis haben einen Haken, und hiermit meinen wir nicht bauliche Themen. Nein, es geht um Lasthaken! Wer einen Modellhubschrauber mit Lastha...
First Look: Die neue EC 145-T2 (H145) von Roban Nachdem die EC 135 Superscale 800 schon seit knapp vier Jahren bei scaleflying.de erhältlich ist und die anfänglichen Kinderkrankheiten weitestgehend ...
Eine besondere Geschichte: Das Projekt Sikorsky CH... Jens Müller verbindet mit der originalen Sikorsky CH-53 zahlreiche schöne Erinnerungen, da er bereits von klein auf mit dem Transporthubschrauber in B...

Kommentare sind geschlossen.