Home » Szene-News

Die Ideenwerkstatt – Scale-Modellbau! Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Scale-Ausbau

Eingereicht

Tiefziehen von Kleinteilen, Instrumententafeln im Eigenbau oder das Programmieren einer kompletten Beleuchtungsanlage mit dem Arduino-Board! In der Neuerscheinung »Die Ideenwerkstatt für Scale-Modellbauer« erklären Frederick und Gunther Winkle anhand anschaulich dargestellter Workshops, wie zahlreiche Scale-Details für vorbildgetreue Modelle unkompliziert selbst erstellt werden können. Dabei vermitteln die beiden in den jeweiligen Arbeitsschritten auch wichtiges Basiswissen zu den verwendeten Materialien und deren Verarbeitung. Hierzu zählen z.B. das Kleben von Metallen und Epoxidharzen oder die Reparatur von Rümpfen und GfK-Hauben. Ein hilfreiches Workshop-Buch für alle Modellbauer!

Über die Autoren:

Frederick, Baujahr 1995 und Student der Mechatronik, betreibt Modellbau seit über zehn Jahren, seit sieben Jahren befasst er sich ausschließlich mit Modellhelikoptern. Nebenbei befasst er sich auch mit der Luft- und Raumfahrt.

Gunther, Baujahr 1962 und Maschinenbauingenieur, kann bereits auf über 30 Jahre Modellbau zurückblicken. Der Einstieg in die Heli-Fliegerei startete mit einem Graupner Bell 212. Neben der Helifliegerei beschäftigt er sich u.a. mit Maßstabs- und Funktionsmodellbau und der Hubschraubergeschichte (Mitglied im International Helicopter Museum in England)

Aus dem Inhalt:

  • Gewinde schneiden  
  • Festsitzende Schrauben lösen  
  • Wellen bearbeiten und selbst anfertigen   
  • Reparatur von GfK-Hauben  
  • Ausbessern und Verstärken von Laminat und GfK-Hauben  
  • Kleben von Metallen   
  • Kleben mit Epoxidharzen
  • Tiefziehen von Kleinteilen  
  • Abformen mit Silkonkautschuk   
  • Cockpit-Türen selbst erstellen  
  • Instrumententafeln im Eigenbau   
  • Beleuchtungsanlage mit dem Arduinoboard – Part 1  
  • Beleuchtungsanlage mit dem Arduinoboard – Part 2   
  • Landescheinwerfer im Eigenbau
  • Suchschweinwerfer aus der Restkiste  
  • Hot Tube – Abgasrohre selbst erstellen und Hitzeverfärbungen auftragen   
  • Decals selbst gestalten

Leseproben:

Inhaltsverzeichnis

BasiswissenGewinde schneiden

BasiswissenReparatur von GfK-Hauben

Workshop: Abformen mit Silikon

Workshop: Hot Tube_Abgasrohre

Workshop: Beleuchtungsanlage Teil1

Format 19 x 24 mm, Umfang 100 Seiten, mit zahlreichen detaillierten und erklärenden Abbildungen, Preis: 19,95 Euro, Art.-Nr.: 463615, erhältlich ab Juni, Vorbestellungen: shop.modellsport.de

Weitere interessante Beiträge

Workshop: Alternativer Rumpfbau mit Kunststoffplat... Im Scale-Modellbau dominieren heute GfK-Rümpfe. Der Grund dafür ist einfach: Sie sind sehr robust und lassen sich schnell und einfach produzieren, wen...
Basiswissen: Aufbau und Funktion von Brushless-Mo... Brushless-Motoren, Regler, Servos, Flybarless-Systeme etc. – in Heli-Modellen sind das Komponenten, die heutzutage schlichtweg »Alltag« sind. Jedoch i...
Funktioniert auch im Kleinen: MD 520N im Maßstab 1... Teil 1: Ein NOTAR für den Blade 230S Scale-Rümpfe für Modelle mit dem NOTAR-System gibt es eigentlich nur für größere Modelle oder als Eigenbau-Projek...
Buch-Neuheit: Harsewinkel war nur der Anfang! Entw... Der erste Modellhelikopter-Wettbewerb am 14. und 15. September 1968 auf dem Modellflugplatz Ikarus in Harsewinkel läutete offiziell die Ära des Modell...
ROTOR unterwegs: VARIO Event 2018 Einmal im Jahr lädt die Firma VARIO Helicopter auf ihr Firmengelände zum »Tag der offenen Tür« ein – traditionsgemäß immer samstags nach Christi Himme...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen