Home » Szene-News

DAeC geht mit Graupner-Cup an den Start

Eingereicht

Der DAeC hat in Kooperation mit der Firma Graupner einen neuen Jugendwettbewerb ins Leben gerufen: Beim Graupner-Cup können Multikopter-Piloten, oder solche, die es werden wollen, ihr Können unter Beweis stellen. Hierfür ist beim DAeC ein eigens konzipiertes Set erhältlich, das alle Komponenten zur Durchführung eines solchen Wettbewerbs enthält. Das Set ist bei der Bundeskommission zum Preis von 229 Euro zu beziehen und besteht aus drei Graupner Alpha 110 Koptern mit Fernbedienung und Ladegeräten sowie vier Toren, aus denen ein entsprechender Parcours aufgebaut werden kann. Für einen Kostenbeitrag von 40 Euro ist ein solches Set beim DAeC auch leihweise erhältlich.

Nach einer kurzen Übungsphase sind die Kopter auch von noch ungeübten Steuerern schnell beherrschbar. Somit richtet sich das Angebot nicht nur an Modellflugvereine, sondern auch an personentragende Vereine, die während eines Jugendlagers oder einer sonstigen Veranstaltung einen Graupner-Cup-Wettbewerb ausrichten möchten. Die besten Teilnehmer werden im Folgejahr zum Bundesentscheid eingeladen, bei dem der Deutsche Meister ermittelt wird. Veranstalter ist die Luftsportjugend im DAeC.

Kontakt zum DAeC für weitere Informationen oder Bezug/Verleih der Sets: Sebastian Brandes, Bundesreferent Modellflug, Tel. 0531-2354056, E-Mail: s.brandes@daec.de.

Weitere interessante Beiträge

Graupner mz-32 HoTT Die Graupner mz-32 HoTT ist der erste Sender am Markt, der ohne Zusatzmodule echte 32 Kanäle in der Grundausstattung zur Verfügung stellt. Es stehen f...
Ein Einsteigersender wird erwachsen: Graupner mz-1... Der in ROTOR 1/2015 vorgestellte Handsender mz-12 HoTT von Graupner hat eine deutliche Aufwertung erfahren und wird nun unter dem Namen mz-12 PRO HoTT...
Semiscaler-to-go: Thunder Tiger Raptor E300 MD Mit der Übernahme einiger Thunder Tiger-Helimodelle ins Graupner-Sortiment, fand auch ein kleiner Semiscaler seinen Weg zurück ins Rampenlicht: Der Ra...
Passt in jede Hosentasche: Die portable Smart-Löt... So ziemlich jeder Modellbauer nutzt ihn regelmäßig und er gehört in jede Modellbauwerkstatt: Der Lötkolben. Es gibt ihn als einfachen Lötkolben mit Ne...
Innovationen edel verpackt: Compass eXo 500 Jahr für Jahr versuchen Heli-Hersteller mit neuen Modellen den Markt zu erobern, und jedes kann für sich mit der einen oder anderen Neuigkeit aufwarte...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen