Home » test & technik

Praxistipps für den Align T-Rex 700X und 760X

Eingereicht

Der Align T-Rex 700X sowie der T-Rex 760X basieren auf dem neuen, zweiteiligen Chassis und verwenden weitgehend den identischen FBL-Rotorkopf – dennoch unterscheiden sich die Modelle im Detail. Außerdem zielen sie auf unterschiedliche Zielgruppen: Während der 700X vorrangig den leistungshungrigen und 3D-ambitionierten Piloten anspricht, richtet sich der 760X eher an Anhänger des weiträumigen, präzisen Flugstils à la F3C und ist deshalb auch im Set mit einer formschönen F3C-Vollverkleidung erhältlich. Unser Autor Christian Rose fliegt sowohl den 700X als auch den 760X und zieht ein Resümee aus den Erfahrungen der vergangenen Saison. Darüber hinaus gibt er hilfreiche und interessante Tipps zum Aufbau und aus dem Praxiseinsatz.
Beide Modelle sind in der Trainer-Version aufgebaut und individuell auf die jeweiligen Anforderungen angepasst. Als langjähriger F3C-Pilot setze ich zwei T-Rex 760X zum Training des präzisen Fliegens ein, der 700X hingegen wird im Oldschool-3D-Stil mit gemäßigten Drehzahlen eingesetzt.

Produktpflege
Align hatte bereits kurz nach Markteinführung des 700X (Vorstellung in ROTOR 1/2017) im Rahmen der Produktpflege auf einige Punkte reagiert und beispielsweise die Kunststoff-Halbschalen des Heckrohrhalters in der Materialdicke massiver gestaltet sowie den RC-Vorbau verstärkt. Die Übersetzung des Heckrotors wurde für den Hardcore-3D-Einsatz auf 1:4,43 reduziert …

Text/Bilder: Christian Rose

Den vollständigen Bericht lesen Sie in Ausgabe 4/2018. Ausgabe bestellen

Weitere interessante Beiträge

Optimierungen am Align T-Rex 700X Nach seinem Bericht mit Tipps rund um die T-Rex 700X/760X-Modellreihe in ROTOR 4 und 6/2018, erreichten Christian Rose zahlreiche weitere Fragen rund ...
Die Black Shark-Story Align T-Rex 760X mit der B... Schon vor zehn Jahren flog Christian Rose mit den Hirobo F3C-Wettbewerbsmodellen Freya EX und Eagle 3 die Black Shark-Verkleidungen, die schon damals ...
Kleiner Smoker: Align T-Rex 600XN in der Super C... Neben Nitro-Modellen in 700er Größe, hatte Align auch schon immer eine kleinere Variante des Nitro-Helis im Programm. So war es nur eine Frage der Zei...
Align T-Rex 550X – Dominator Die T-Rex-Familie erfreut sich nicht zuletzt aufgrund der sicheren und sehr guten Ersatzteilversorgung hierzulande großer Beliebtheit. Ebenso werden a...
Kult-Heli im Miniformat: F150 V2 von Esky Mit dem Siegeszug der Multikopter gerieten die einst so beliebten Koax- und Fixed-Pitch-Helis schnell in den Hintergrund. Schade eigentlich, denn gera...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen