Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Flybarless

Flybarless neu definiert? Futaba CGY760R

Das neue FBL-System aus dem Hause Futaba befindet sich bereits seit letztem Jahr in der Erprobung und wurde überwiegend vom international erfolgreichen F3C/N-Wettbewerbspiloten und 3D-Ausnahmepilot Nicolas »Nick« Maxwell – seines Zeichens hauptberuflich bei Futaba USA …

Ein Einsteigersender wird erwachsen: Graupner mz-12 PRO HoTT mit Falcon 12

Der in ROTOR 1/2015 vorgestellte Handsender mz-12 HoTT von Graupner hat eine deutliche Aufwertung erfahren und wird nun unter dem Namen mz-12 PRO HoTT zusammen mit dem brandneuen Empfänger HoTT Falcon 12 zu einem moderaten …

Kleiner Helfer mit großer Wirkung: micro Brain V2

Das micro Brain V2 Flybarless-System von MSH bietet jede Menge Features, die auf kleinstem Raum verpackt wurden. Konzipiert für Helis der 180er bis 250er Größe bietet das System u.a. eine Rettungsfunktion und Vibrationsanalyse. Wie sich …

Reine Nervensache: Das Neuron-Flybarless-System von EZnov

Rasend schnell entwickelten sich Flybarless-Systeme zur Standardausstattung in unseren Helis. Inzwischen dürften auch die letzten Paddel-Enthusiasten ins Wanken geraten sein – zumindest suggeriert dies die unendlich scheinende Auswahl verschiedenster Systeme am Markt. Da muss ein …

Mit dem gewissen Etwas: Spirit – Flybarless-System aus Tschechien

Grundsätzlich erledigen Flybarless-Systeme die gleiche Aufgabe: unseren Heli in allen Fluglagen zu stabilisieren! Da der Markt fast schon einen Sättigungsstatus erreicht hat, und wirkliche Innovationen selten sind, muss ein neues System schon einige Features vorweisen, …

Volljährig: 3Digi by Dirk Schmidt von R2prototyping/MHM-Modellbau

Bereits im Jahr 2007 – als ein Großteil der Modellhubschrauber noch mit Paddeln unterwegs war – hatte der Elektronik-Tüftler Dirk Schmidt ein innovatives Flybarless-System entwickelt und in den darauffolgenden Jahren der Öffentlichkeit vorgestellt; auch in Rotor …

Voll integriert: Flybarless-System und Drehzahlregler von Graupner im Zusammenspiel mit der mz-24

Integration – dieses tolle Wort findet man an allen Ecken und Enden, wenn es um Technik geht. Vorher vollkommen autarke Geräte werden dabei so miteinander verbunden, dass sie zu einem werden oder wie eines wirken. …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen