Home » test & technik

Variabler Allrounder: Align T-Rex 760X Dominator

Eingereicht

Für den Wettbewerb ausgelegte Helis in 700er Größe waren schon immer eine Domäne von Align. Die F3C-Modelle der Vergangenheit überzeugten dabei durch eine präzise Push-Pull-Anlenkung der Taumelscheibe. Jetzt wurde die Konstruktion überarbeitet und mit dem T-Rex 760X Dominator eine gestrechte Version aufgelegt. Welche Neuerungen Einzug fanden, beschreibt Uwe Naujoks in seinem Bericht.

Verfügbare Varianten
Der T-Rex 760X Dominator wird in drei Varianten angeboten: Neben der von mir gewählten Kit-Version mit dem Align-Motor RCM-BL850MX gibt es noch weitere Combo-Versionen. Die T-Rex 760X Dominator Top-Combo enthält zusätzlich die Brushless-HV-Servos DS820M für die Taumelscheibe sowie ein DS825M für das Heck, des Weiteren liegt noch ein Platinum HV 160A V4 Brushless-Regler bei. Die Super-Combo wird zusätzlich um ein Micobeast Flybarless-System aufgewertet. Für Wettbewerbspiloten dürfte die T-Rex 760X F3C Super-Combo interessant sein, denn hier ist neben den bereits oben aufgeführten Komponenten noch ein in zwei Farben erhältlicher Sport-Rumpf enthalten.

Erster Eindruck
Die Lieferung erfolgt in einem einfach bedruckten Karton aus Wellpappe; alle Teile sind dabei nach Baugruppen in Plastikbeuteln vorsortiert. Die sehr flexible und vierfarbig lackierte GfK-Haube ist geschützt in Luftpolsterfolie verpackt. Nicht ganz überzeugen konnte die beiliegende Bauanleitung. Das leider nur in englischer und asiatischer Sprache gedruckte schwarz/weiße Instruction Manual ist schwer zu lesen, die Zeichnungen sind zudem sehr klein und unübersichtlich. Hier sind die Mitbewerber sicherlich einen Schritt voraus. Dies hat scheinbar auch die Firma Live-Hobby (www.live-hobby.de) als Lieferant des Baukastens erkannt und zusätzlich eine vierseitige Beilage mit sinnvollen Hinweisen hinzugefügt …

Text/Bilder: Uwe Naujoks

Einen vollständigen Bericht über den Align T-Rex 760X von live-hobby.de lesen Sie in Ausgabe 11/2017. Ausgabe bestellen

Weitere interessante Beiträge

Align T-Rex 550X – Dominator Die T-Rex-Familie erfreut sich nicht zuletzt aufgrund der sicheren und sehr guten Ersatzteilversorgung hierzulande großer Beliebtheit. Ebenso werden a...
Kult-Heli im Miniformat: F150 V2 von Esky Mit dem Siegeszug der Multikopter gerieten die einst so beliebten Koax- und Fixed-Pitch-Helis schnell in den Hintergrund. Schade eigentlich, denn gera...
Klassiker in neuem Gewand: Align T-Rex 700XN Domin... Eine Vielzahl von Piloten erinnert sich noch an die gute alte Zeit, es roch nach verbranntem Nitromethanol, und der Rotorkopf hatte noch »Hilfsflügel«...
Praxistipps für den Align T-Rex 700X und 760X Der Align T-Rex 700X sowie der T-Rex 760X basieren auf dem neuen, zweiteiligen Chassis und verwenden weitgehend den identischen FBL-Rotorkopf – dennoc...
Viel Heli für wenig Geld: SAB Goblin Thunder Spo... Paukenschlag bei SAB! Ein 700er Helibausatz für unter 700 Euro? Mit dem neuen SAB Goblin Thunder Sport 700 brachte SAB einen Heli auf den Markt, bei d...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen