Home » test & technik

Variabler Allrounder: Align T-Rex 760X Dominator

Eingereicht

Für den Wettbewerb ausgelegte Helis in 700er Größe waren schon immer eine Domäne von Align. Die F3C-Modelle der Vergangenheit überzeugten dabei durch eine präzise Push-Pull-Anlenkung der Taumelscheibe. Jetzt wurde die Konstruktion überarbeitet und mit dem T-Rex 760X Dominator eine gestrechte Version aufgelegt. Welche Neuerungen Einzug fanden, beschreibt Uwe Naujoks in seinem Bericht.

Verfügbare Varianten
Der T-Rex 760X Dominator wird in drei Varianten angeboten: Neben der von mir gewählten Kit-Version mit dem Align-Motor RCM-BL850MX gibt es noch weitere Combo-Versionen. Die T-Rex 760X Dominator Top-Combo enthält zusätzlich die Brushless-HV-Servos DS820M für die Taumelscheibe sowie ein DS825M für das Heck, des Weiteren liegt noch ein Platinum HV 160A V4 Brushless-Regler bei. Die Super-Combo wird zusätzlich um ein Micobeast Flybarless-System aufgewertet. Für Wettbewerbspiloten dürfte die T-Rex 760X F3C Super-Combo interessant sein, denn hier ist neben den bereits oben aufgeführten Komponenten noch ein in zwei Farben erhältlicher Sport-Rumpf enthalten.

Erster Eindruck
Die Lieferung erfolgt in einem einfach bedruckten Karton aus Wellpappe; alle Teile sind dabei nach Baugruppen in Plastikbeuteln vorsortiert. Die sehr flexible und vierfarbig lackierte GfK-Haube ist geschützt in Luftpolsterfolie verpackt. Nicht ganz überzeugen konnte die beiliegende Bauanleitung. Das leider nur in englischer und asiatischer Sprache gedruckte schwarz/weiße Instruction Manual ist schwer zu lesen, die Zeichnungen sind zudem sehr klein und unübersichtlich. Hier sind die Mitbewerber sicherlich einen Schritt voraus. Dies hat scheinbar auch die Firma Live-Hobby (www.live-hobby.de) als Lieferant des Baukastens erkannt und zusätzlich eine vierseitige Beilage mit sinnvollen Hinweisen hinzugefügt …

Text/Bilder: Uwe Naujoks

Einen vollständigen Bericht über den Align T-Rex 760X von live-hobby.de lesen Sie in Ausgabe 11/2017. Ausgabe bestellen

Weitere interessante Beiträge

Optimierungen am Align T-Rex 700X Nach seinem Bericht mit Tipps rund um die T-Rex 700X/760X-Modellreihe in ROTOR 4 und 6/2018, erreichten Christian Rose zahlreiche weitere Fragen rund ...
Klein ganz groß: Aufbau- und Flugerfahrungen mit d... Vor wenigen Jahren wagte sich der Hersteller Lynx mit eigenen Modellen in die Hubschrauber-Welt. Zuvor war die Firma hauptsächlich für Tuningteile and...
Der Drache fliegt! Das Projekt Focke-Achgelis Fa ... In ROTOR 9 und 10/2017 berichtete Frank Wedekind erstmals über sein außergewöhnliches Scale-Projekt, dem Nachbau des Focke-Achgelis Fa 223 mit zweimal...
Die Black Shark-Story Align T-Rex 760X mit der B... Schon vor zehn Jahren flog Christian Rose mit den Hirobo F3C-Wettbewerbsmodellen Freya EX und Eagle 3 die Black Shark-Verkleidungen, die schon damals ...
Kleiner Smoker: Align T-Rex 600XN in der Super C... Neben Nitro-Modellen in 700er Größe, hatte Align auch schon immer eine kleinere Variante des Nitro-Helis im Programm. So war es nur eine Frage der Zei...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen