Top-Thema »

Starterpaket: Die EC 135 der Superscale 800-Serie von Roban

Die Helis der Roban Superscale 800-Serie werden als Rundum-sorglos-Paket angeboten. Im Bausatz enthalten sind neben dem vorlackierten Rumpf, u.a. die bereits aufgebaute Mechanik, Haupt- und Heckrotor, Rotorblätter, ein Beleuchtungsset sowie diverse Scale-Anbauteile. Des Weiteren verspricht der …

Den vollständigen Artikel lesen »
test & technik

Aktuelle Modelle und Equipment im Test, Technikhintergründe, Bauberichte, Workshops …

ladentheke

Aktuelle Produktinformationen und Neuheiten aus Fachhandel, Versand und Industrie …

piste

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse – was ist los in der Modellhubschrauberszene…

ROTORvideo

Hier finden Sie ergänzende Videobeiträge zu unseren Themen im Magazin und aktuellen Projekten ...

test & technik »

Preise im Wert von 2.000 Euro: Große Umfrage – Ihre Meinung zählt!

Auf www.modellsport.de/umfrage haben wir für Sie einen Fragebogen zusammengestellt, mit dem Sie uns Ihre persönlichen Wünsche und Interessen rund um das ROTOR-Magazin mitteilen können. So hat unsere Redaktion zukünftig die Möglichkeit, noch besser auf Sie, Ihre Ideen und gewünschten Themenschwerpunkte einzugehen. Den vollständigen Artikel lesen »

test & technik »

Smarte Lader: SLS-ISDT Smart Charger SC-D2 und Q6 Plus

ISDT bietet eine ganze Reihe an kompakten Ladegeräten an. Dass hinter einem kompakten Gehäuse aber auch eine beeindruckende Ladeleistung stecken kann, bewies ISDT u.a. mit dem Smart Charger SC-620, den wir in ROTOR 5/2017 vorstellten. Mit dem Smart Charger SC-D2 und dem Q6 Plus sind nun zwei weitere Lader hinzugekommen, die nahtlos an das bewährte Konzept von ISDT anschließen sollen: Kompakt, benutzerfreundlich und dabei äußerst leistungsstark. Ob die Umsetzung auch wirklich gelungen ist, weiß Christoph Wegerl zu berichten. Den vollständigen Artikel lesen »

test & technik »

Kleben, Füllen und Modellieren mit dem DryFluid CA-Booster

Die Firma DryFluids ist in der Modellflugszene hauptsächlich durch ihre hochwertigen Gleitstoffe zur Wartung und Pflege von beweglichen Teilen an Modellhubschraubern bekannt. Jetzt hat DryFluids ein weiteres Produkt mit der Bezeichnung CA-Booster auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um ein 2K-Systempulver zum Mischen mit Sekundenkleber, das sich jedoch von bisherigen CA-Füllpulvern erheblich unterscheidet. Wir haben es ausprobiert.
Den vollständigen Artikel lesen »

test & technik »

FrSky‘s nächster Streich: FrSky Horus X10

Seit ein paar Wochen ist die »kleine« FrSky Horus mit der Bezeichnung X10 bei Engel Modellbau und Technik (www.engelmt.de) lieferbar. Nach der Taranis X9D und X9E sowie der Horus X12 und dem Einstiegsmodell Taranis Q X7 wird nun die neueste Fernsteuerung Horus X10 bewusst vor der X12 angesiedelt, denn diese gilt als Alternative zur mittlerweile lange am Markt erhältlichen Taranis X9D. Ob und was in der neuen Anlage von FrSky steckt, möchte Daniel Klüh im folgenden Bericht aufzeigen. Den vollständigen Artikel lesen »

test & technik »

Bind-n-Fly: Blade 360 CFX 3S

Die Blade-Familie hat wieder Zuwachs bekommen. Die Rede ist hier vom Blade 360 CFX 6S, der mit Dreiblatt-Hauptrotor zu bekommen ist und vom Blade 360 CFX 3S, der ausschließlich mit Zweiblatt-Hauptrotor und in der BNF Basic-Version ausgeliefert wird. Wie die Typenbezeichnung schon erahnen lässt, wird der Erstgenannte mit einem 6s-Antrieb befeuert, während der CFX 3S mit eben nur drei LiPo-Zellen als Stromquelle zurechtkommen muss. Wie gut ihm das gelingt, soll nun in diesem Beitrag geklärt werden. Den vollständigen Artikel lesen »

piste »

Scale-Helikopter FAI Open International Contest anlässlich der FAI F4 Scale-Weltmeisterschaft in Meiringen (CH)

Aktuell ist Helikopter F4K noch eine provisorische FAI-Kategorie; Weltmeisterschaften wurden noch keine durchgeführt. Bevor dies möglich ist, müssen mehrere Wettbewerbe nach dem FAI F4K-Reglement stattfinden. Den vollständigen Artikel lesen »

ROTORvideo, test & technik »

Schmuckstück aus der Pionierzeit: Sikorsky S-51 »Executive Transport«

Bereits in ROTOR 10/2017 gaben wir im Rahmen eines Modellporträts einen ersten Einblick in die Entstehungsgeschichte der beeindruckenden Sikorsky S-51 von Thorsten Kleyboldt, die aus einem Rumpfbausatz von Peter Narozny entstand. Auffallend am Modell ist dabei nicht nur die akribische Umsetzung der Scale-Details, sondern auch die Tatsache, dass dieser Modelltyp in der Heli-Szene äußerst selten anzutreffen ist. Dementsprechend schwer war es für Thorsten auch, an einen Bausatz und an Infos zu gelangen. Wie das Vorhaben letztendlich aber doch von Erfolg gekrönt wurde, erzählt er in seiner zweiteiligen Baudokumentation. Den vollständigen Artikel lesen »

piste »

Die Ideenwerkstatt – Scale-Modellbau! Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Scale-Ausbau

Tiefziehen von Kleinteilen, Instrumententafeln im Eigenbau oder das Programmieren einer kompletten Beleuchtungsanlage mit dem Arduino-Board! In der Neuerscheinung »Die Ideenwerkstatt für Scale-Modellbauer« erklären Frederick und Gunther Winkle anhand anschaulich dargestellter Workshops, wie zahlreiche Scale-Details für vorbildgetreue Modelle unkompliziert selbst erstellt werden können. Den vollständigen Artikel lesen »

JetPower-Messe mit neuem Austragungsort und neuem Organisationsteam

Nachdem seitens der Organisatoren das offizielle Aus der »JetPower-Messe« auf der Bengener Heide in Bad Neuenahr bekanntgegeben wurde, dürfen sich alle Turbinenbegeisterte nun auf eine Fortführung dieses einzigartigen Events freuen. Innerhalb kürzester Zeit wurde nun …

Kleiner Helfer mit großer Wirkung: micro Brain V2

Das micro Brain V2 Flybarless-System von MSH bietet jede Menge Features, die auf kleinstem Raum verpackt wurden. Konzipiert für Helis der 180er bis 250er Größe bietet das System u.a. eine Rettungsfunktion und Vibrationsanalyse. Wie sich …

Bewährte Technik in neuem Gewand: Raptor E700 V2 Flybarless

Leise, aber wirkungsvoll hat sich Thunder Tiger mit dem Raptor E700 zurück in den Ring der 700er geschlagen. Überzeugen konnte er schon damals durch raffinierte Konstruktionsmerkmale und hervorragende Flugeigenschaften bei erfreulich geringem Gewicht. Der Raptor …

Ein High End-Vergnügen der besonderen Art: Jeti DS-24 Carbon

Die DS-24 ist das neue High End-Flaggschiff unter den JETI-Fernsteuerungen, die in Sachen Technik, Verarbeitung und Bedienbarkeit neue Maßstäbe unter den Fernsteuerungen setzen soll. Hinzu kommen noch eine extreme hochwertige Hardware, sowie eine besonders intuitive …

Globe Flight Academy bietet professionelles Schulungszentrum!

Ab sofort ist Globe Flight anerkannte Stelle für die Prüfung zum Kenntnisnachweis nach §21d Abs. 2 LuftVO. Der Kenntnisnachweis kann dabei entweder mittels Schulungen oder in Verbindnung mit einem Selbststudium über das GlobeFlight-Lernmaterial abgelegt werden. …

Gartenzwerg mit Turner-Ambitionen: Flybarless 200 3D von XCiteRC

Stolz präsentiert XciteRC den »leichtesten 3D-Hubschrauber seiner Klasse«: Der Flybarless 200 3D V2 – konstruiert für Piloten, die mit einem winzigen Heli sowohl indoor als auch outdoor nicht auf Pitch-Flugeigenschaften verzichten möchten. Eine neu entwickelte …

Vom Consumer- zum Profi-Werkzeug: DJI Phantom 4 Pro Plus

Die Phantom-Reihe von DJI wurde seit Erscheinen 2013 ständig weiterentwickelt. Während sich äußerlich eher wenig veränderte, wurde das Innere immer wieder mit innovativer Technik gefüttert. Aktuelles Aushängeschild der Produktreihe ist die Phantom 4 Pro, die, …

Passt in jede Hosentasche: Die portable Smart-Lötstation TS100

So ziemlich jeder Modellbauer nutzt ihn regelmäßig und er gehört in jede Modellbauwerkstatt: Der Lötkolben. Es gibt ihn als einfachen Lötkolben mit Netzkabel bis hin zu großen Löt-Stationen. Eines haben diese Lötkolben fast alle gemeinsam: …

www.rotor-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen